Google AdWords Updates: Geänderter Übereinstimmungstyp & Anruf-Conversions

Von Gastautor | Heute 11:05 | Kommentieren Kommentieren

Google AdWords Updates: Geänderter Übereinstimmungstyp & Anruf-Conversions

Google AdWords nimmt Ende September 2014 Änderungen  bei der Übereinstimmung von eingebuchten Keywords und Suchanfragen vor. Onlinehändlern bringt das einge Vereinfachungen. Die Änderungen erklärt der langjährige etailment-Gastautor Marcus Caspari.
Mehr lesen»

Thema: Marketing

Schlagworte: seo, Adwords, SEM

Zahlen bitte! Studie will die Rätsel beim Check-out klären

Logo ECC

Durchschnittlich jeder siebte Kunde geht während des Zahlungsprozesses verloren. Dies zeigt, wie kritisch der letzte Meter beim Online-Einkauf immer noch ist. Lehrmeinungen über die richtigen Zahlungsverfahren und den passenden Check-out-Prozess gibt es viele. Eine Umfrage des ECC Köln soll nun Gewissheit bringen.
Mehr lesen»

Thema: Payment

Schlagworte: ECC, Payment

Was Markus Fuchshofen, Leiter E-Commerce bonprix, an Asos reizt

Was Markus Fuchshofen, Leiter E-Commerce bonprix, an Asos reizt
Eher unaufgeregt kämpft sich die Otto-Group-Tochter bonprix nach oben. Das Geschäftsjahr 2013/14 (28. Februar) beendete der Versender mit einer Umsatzsteigerung von 5,4 Prozent auf 1,287 Milliarden Euro. Rund 10 Prozent des Umsatzes werden in Deutschland über Smartphones und Tablets erwirtschaftet. Mobile Commerce werde gerade im Online-Modehandel immer wichtiger, meint Markus Fuchshofen, Leiter E-Commerce bonprix, im Interview mit etailment und verrät, warum er sich für Asos interessiert.

Mehr lesen»

Thema: Player

Schlagworte: Bonprix, Summit

Kurz vor 9: Tirendo geht weiter die Luft aus, JustFab, Alibaba, Pioniere 2014, Apple

vettel tirendo

Tirendo: Laut einem Bericht der Morgenpost dampft Delticom (reifendirekt.de) beim Online-Reifenhändler Tirendo zwei Drittel der Stellen ein. Interessante Ursachenforschung zu den Hintergründen der Misere gibt es bei Exciting Commerce. Kurz gesagt: Wenig Stammkunden, teure Neukundengewinnung (TV-Spot mit Testimonial Sebastian Vettel). Das weiß jeder Kaufmann: Das kann ein ungesundes Verhältnis sein. Delticom hatte Tirendo vor rund einem Jahr für rund 42 Millionen Euro von Project A übernommen. Tirendo will unter anderem das Geschäft mit Pkw-Ersatzteilen und -Zubehör weiter ausbauen und hofft auf Synergien mit Delticom. In den kommenden Monaten wird das Sortiment von 65.000 auf über 200.000 Artikel ausgeweitet.

Jetzt lesen: JustFab ist eine Milliarde Dollar wert, Pioniere 2014.
Mehr lesen»

Thema: News

Schlagworte: Apple, Alibaba, Justfab, Tirendo

Populär im August: Best Cases und Tipps zum Female Commerce

Dinge, die jeder Start-up-Gründer kennt
Zalando und Rocket Internet. Natürlich. Aber auch jede Menge Tipps und Best Cases rund um das Multichannel-Geschäft. Keine Spur von Saure-Gurken-Zeit bei Etailment. Hier sind unsere beliebtesten Beiträge im August.

Mehr lesen»

Thema: News

Sandras Signale: So klappt es mit dem Female Commerce

Von Gastautor | 29. August 2014 | Kommentieren Kommentieren

Sandras Signale:  so klappttFemale Commerce und der perfekte Einkauf
Viele Faktoren beeinflussen das weibliche Kaufverhalten und unterscheiden es vom männlichen. Drei entscheidende wurden bereits hier erklärt. Was bedeutet dies nun in der Praxis? Wie können Onlineshop-Betreiber besser auf ihre Kundinnen eingehen? In ihrer Kolumne für etailment gibt Sandra Kröger Tipps zum Mitnehmen.
Mehr lesen»

Thema: News

Schlagworte: Gastbeitrag, Female Commerce

Kurz vor 9: Die Gehälter der Digital-Manager, Ikea, Rewe, Asos, Alibaba, Zalando

Kurz vor 9: Die Gehälter der Digital-Manager,

Gehaltsstudie: Entscheider in deutschen Digital-Unternehmen verdienen im Schnitt 212.893 Euro inklusive Zulagen. Während die Spitzenverdiener bis zu 677.000 Euro im Jahr erhalten, beziehen andere lediglich ein Jahresgehalt von 75.000 Euro. Dies ist eines der Ergebnisse der aktuellen Gehaltsstudie der Personalberatung Cribb. Mit durchschnittlich 253.374 Euro pro Jahr erzielen Führungskräfte in Online-Media-Unternehmen im Gesamtvergleich das höchste Einkommen. Damit liegen sie laut Cribb-Studie vor Geschäftsführern und Vorständen von E-Commerce-Unternehmen (246.102 Euro), Medienhäusern (238.687 Euro), Online-Technologie-Unternehmen (226.876 Euro) und Portalen/Marktplätzen (224.514 Euro). Für die Studie haben im Frühjahr/Sommer 2014 insgesamt 203 Geschäftsführer und Vorstände im Rahmen einer Online-Umfrage anonym Auskunft über ihre Gehälter inklusive der Gehaltszulagen gegeben.

Jetzt lesen: Ikea bietet unbegrenztes Rückgaberecht, Rewe liefert günstiger.
Mehr lesen»

Thema: News

Schlagworte: Zalando, Asos, Alibaba, Ikea, Rewe

Zalando: Schwarze Zahlen und mehr mobile Kunden

Zalando: Schwarze Zahlen und mehr mobile Kunden
Da hat Zalando mächtig gespart - an alle Ecken. Denn Zalando schreibt durchweg schwarze Zahlen. In der DACH-Region und erstmals auch europaweit.
Mehr lesen»

Thema: Player

Schlagworte: Zalando

Anzeige

Praxis Insider: Fallstudie zeigt Erfolgsfaktoren von Marktplätzen und Suchmaschinenmarketing auf

Country House Outdoor, der unabhängige Online-Händler für Country-Bekleidung, Schuhe und Accessoires, hat im Vergleich zum Vorjahr zweistellige Wachstumsraten auf Online-Marktplätz
Mehr lesen»

Ohne SEO-Vodoo - wie Shops bei Google punkten können

Von Stephan Lamprecht | 28. August 2014 | Kommentieren Kommentieren

SEO und Adwords: Die besten Tipps unserer Experten
Der Kampf um die besten Plätze bei Google wird hart und erbarmungslos geführt. Für Online-Händler macht sich jede Verschlechterung im Ranking sofort im Umsatz bemerkbar. Eine Position auf Seite 1 ist aber nicht alles. Das Angebot muss den Usern auch auffallen. Um das zu erreichen, gibt es ganz legale Mittel, um gegenüber Mitbewerbern zu punkten, die den Aufwand noch gescheut haben.


Mehr lesen»

Thema: Technologie

Schlagworte: seo, Tipps