Dossier SEO


Ständig neue Updates bei Google-Alogrithmus - laufend neue Ideologien in Sachen SEO. Da kommt vielen Onlinehändlern SEO und SEA mehr denn je wie Esoterik vor. Doch es gibt Fundamente denen jeder Onlinehändler bei der Suchmaschinenoptimierung vertrauen kann. etailment gibt Ratschläge und lässt Experten zu Wort kommen, die sich nicht als Schamanen, sondern als kühle Rechner begreifen.


Marketing

SEA: Erfolgreicher verkaufen mit Google

Für Onlineshops ist ein gutes Google-Ranking überlebenswichtig: Denn nur wer in der Ergebnisliste des Suchmaschinen-Platzhirschen vorne steht, wird von potenziellen Kunden schnell gefunden und kann seine Produkte und Dienstleistungen darüber erfolgreich verkaufen. Das Problem bei der Sache: Organischer Traffic ist über gezieltes SEO immer schwieriger zu erreichen. Mit ständig neuen und veränderten Suchalgorithmen macht Google den Suchmaschinenoptimierern zunehmend das Leben schwer. <br /><br />Wie sich Händler wappnen können, wie sie Google-Anzeigen und Google-Shopping nutzen, ohne dass gleich die Kosten explodieren, erklären Till Schütt, Account Manager bei Adobe Systems, und Christian Lauckner, Senior Account Manager bei Adobe Systems.<br />  Mehr lesen

Marketing

SEA: 7 unverzichtbare Tipps für Shopbetreiber

Suchmaschinenwerbung ist sehr komplex. Umso wichtiger, dass man bei den Standards sauber vorgeht. Hier sind 7 Tipps, mit denen Shopbetreiber Google AdWords bestmöglich nutzen können. Mehr lesen

Marketing

SEA: Wie Shops trotz Mobile Shift erfolgreich sind

Der Anteil des mobilen Traffics ist in manchen Branchen bereits auf mehr als 40 Prozent gestiegen. Vor allem Online-Shops spüren diese Entwicklung. Allerdings konvertieren Kunden selbst bei mobiloptimierten Shops deutlich schlechter als auf dem PC. E-Commerce-Unternehmen, die keinen Umsatzverlust riskieren wollen, brauchen ein durchdachtes Konzept für den mobilen Shift. Stefan Gaitzsch, Teamleiter SEA bei der Hamburger Digitalagentur eprofessional, zeigt in einem Gastbeitrag für etailment auf, welche Tools hierzu genutzt werden können und gibt Tipps, wie Onlineshops das Optimum aus Mobile rausholen. Mehr lesen

Marketing

Die 3 hartnäckigsten Irrtümer über Google Adwords

Google Adwords ist ein wichtiger Lieferant für Traffic. Gerade auch für den Handel. Doch drei hartnäckige Irrtümer über Google-Werbung sind kaum aus der Welt zu schaffen. Wir unternehmen einen neuen Anlauf. Mehr lesen

Marketing

12 Fallstricke, die Händler bei Google Shopping vermeiden können

Google Shopping ist attraktiv. Richtig umgesetzt ist es ein Garant für gute Umsätze. Doch einige Unachtsamkeiten können jeden Erfolg im Keim ersticken. Adwords-Experte Carlo Siebert zeigt in einem Gastbeitrag für etailment auf, wo die gefährlichsten Fallstricke lauern und wie man sie umgehen kann. Mehr lesen

Marketing

Präsenz bei Google: So zeigen lokale Händler Flagge

Suchmaschinenpräsenz ist für alle Unternehmen wichtig – auch wenn sie nicht online verkaufen. Fast die Hälfte aller Nutzer, die eine lokale Suche ausgeführt haben, besuchen das entsprechende Ladengeschäft noch am selben Tag. Werden ausreichend Informationen online zur Verfügung gestellt, können sich lokale Geschäfte besonders gut gegen die E-Commerce-Konkurrenz durchsetzen: Kunden würden eher lokal als online einkaufen, wenn sie wissen, dass das gesuchte Produkt in der Nähe, schnell verfügbar oder sogar günstiger ist. Britta Kristin Böhle, SEO-Expertin bei Trusted Shops, gibt Tipps für lokale Unternehmen zur Präsenz bei Google. Mehr lesen

Marketing

Bessere AdWords-Feature: So fängt man den Google-Kunden ein

Google AdWords hat in den letzten Wochen mehrere neue Produktfeatures in Deutschland eingeführt. Schon lange bietet AdWords mehr als bezahlte Textanzeigen in der Google Suche. Welche weiteren Werbemöglichkeiten mit einem AdWords Account möglich sind, das erläutert Britta Kristin Böhle, SEO-Expertin bei Trusted Shops in einem Gastbeitrag. Mehr lesen

News

Wochenrückblick: Das „E” aus Ecommerce ist weg

Onlinehändler sind nicht zu beneiden. Die Aufgaben werden komplexer, die Lösungen vielfältiger. Alles wird eins. "Das „E” aus Ecommerce ist weg", meint da schon Gastautor Stephan Ritter, Director Commerce bei SapientNitro Deutschland. Wir schauen für Sie nach, was bleibt, wie sich die neuesten Trends nutzen lassen und wie ganz alltägliche Probleme bewältigt werden können. Was da in dieser Woche zusammenkam, zeigt unsere Top 10 der beliebtesten Beiträge der vergangenen Woche. Mehr lesen

Marketing

5 ganz einfache Tricks zur Keyword-Recherche mit Google-Tools

Keywords sind ein zentraler Baustein im Suchmaschinenmarketing. Auch wenn sich mittlerweile der Fokus verlagert hat und reine Keywordoptimierung nicht mehr erfolgsorientiert ist, sollte man wissen, nach welchen Begriffen Nutzer suchen. Britta Kristin Böhle, Expertin für SEO/SEA bei Trusted Shops, erklärt, mit welchen Google-Tools Shopbetreiber Begriffe finden, zu denen sie ranken möchten oder bei denen das vorhandene Ranking verbessert werden könnte. Mehr lesen

Marketing

Top-Platz im Ranking: Diese Elemente liebt der Suchalgorithmus von eBay

Ebenso wie bei Google und bei Amazon geht auch bei eBay das schickste Produkt unter, wenn die eBay-Maschine nicht mit den entsprechenden Daten gefüttert wird. Eltliche Tipps und Regeln um bei eBay bei den Suchergebnissen vorne zu landen, kann man adaptieren, wenn man mit den Rankingfaktoren bei Google und den Tipps für Amazon-SEO bereits vertraut ist. Doch eBay hat mit dem eigenen Suchalgorithmus „Cassini“ auch ein paar ganz spezifische Elemente, die das Artikelranking unter „Beste Ergebnisse“ beeinflussen. Doch welche sind das? Mehr lesen

Marketing

10 simple Tipps, um bei Google Local im Ranking vorn dabei zu sein

Händler, die sich bisher nicht um einen vorderen Platz auf den Ergebnislisten der lokalen Suche (nicht nur) von Google gekümmert haben, verzichten sträflich auf viele Kunden. Wir geben Ihnen 10 einfach umsetzbare Tipps, um lokal gefunden zu werden. Mehr lesen

Marketing

Besseres Ranking: Amazon-SEO in fünf Minuten verstehen

Machen wir uns nichts vor. Der Amazon-Algorithmus ist eine Geheimwissenschaft. Dennoch lässt sich das SEO bei Amazon recht leicht beherrschen, wenn man sich eine Reihe von Standards zunutze macht. Noch wichtiger: Die entscheidenden Prinzipien, die Händler immer noch viel zu selten nutzen, sind schnell erklärt und verstanden. Der Rest ist dann Detailarbeit, um bei den Suchergebnissen weit vorne zu landen. Mehr lesen

Marketing

Neue Google-Anzeigenplätze: So wirkt sich das Monopol von Seite 1 für SEA und Klicks aus

Die geänderte Anzeigenausspielung von Google in den Suchergebnissen haben bislang nur zu einer kaum  merklichen Verteuerung der Anzeigenplätze geführt. Das ist die gute Nachricht für Händler. Die  schlechte News:  Noch mehr Ad-Klicks als bislang konzentrieren sich auf die erste Seite der Suchergebnisse. Die Folgen sind erheblich. Mehr lesen

Marketing

Unsere 6 besten und sofort umsetzbaren SEO-Tipps für Händler

Der Wert von Suchmaschinenoptimierung für Shops ist wohl unbestritten. Und es müssen gar nicht immer die ganz großen Maßnahmen und Budgets sein, die dabei helfen, die vorderen Plätze auf den Ergebnisseiten zu erklettern. Wir haben für Sie einige Tipps zusammengestellt. Mehr lesen

Marketing

Local SEO: Was Händler über das neue Google-Tool wissen müssen

Google will schon länger nicht einfach nur eine (der besten) Suchmaschinen sein. Das lässt sich gut an den Ergebnisseiten ablesen. Jetzt beginnt das Unternehmen mit lokalen Informationen zu experimentieren, die über die bereits bekannten Einträge hinausgehen. Mehr lesen

Technologie

14 SEO-Tools, die Sie kennen sollten

Die Optimierung des Content für Suchmaschinen (SEO) ist ein Schlüssel für den Erfolg von Shop oder Website. Die notwendigen Arbeiten und Analysen lassen sich mit etwas Verständnis für die Thematik auch selbst erledigen. Wir haben für Sie 14 Werkzeuge und Dienste für die Suchmaschinenoptimierung zusammengestellt. Mehr lesen

Marketing

Wie Händler mit SEO ihr Werbebudget sinnlos verballern

Nach sieben Jahren ausgiebigen täglichen Gebrauchs gibt mein geliebter Schreibtischstuhl bei jeder Bewegung bedenkliche Geräusche von sich. Da nun aber auch der Permanentkontakt alles andere als permanent arbeitet, ist es an der Zeit, sich nach einem neuen Stuhl umzusehen. Per E-Commerce natürlich. Nicht sonderlich originell habe ich es bei Google mit einer Anfrage nach günstigen Büromöbeln versucht. Nach der Durchsicht der ersten zehn Treffer verneige ich mich in Ehrfurcht vor den SEO-Strategen der Unternehmen und erschauere gleichzeitig. Mehr lesen

Marketing

SEO-Tipps für Händler - schmücken das Büro und wirken tatsächlich

Es gibt einige Tipps, die jeder Händler in seinem Onlineshop in Hinblick auf die Suchmaschinenoptimierung leicht umsetzen kann. Dazu gehört beispielsweise der Umgang mit Artikeln, die gerade nicht lieferbar sind. Wenn diese Tipps dann auch noch optisch ansprechend präsentiert sind, weisen wir Sie gern darauf hin. Mehr lesen

Marketing

Ohne SEO-Voodoo - wie Shops bei Google punkten können

Der Kampf um die besten Plätze bei Google wird hart und erbarmungslos geführt. Für Online-Händler macht sich jede Verschlechterung im Ranking sofort im Umsatz bemerkbar. Eine Position auf Seite 1 ist aber nicht alles. Das Angebot muss den Usern auch auffallen. Um das zu erreichen, gibt es ganz legale Mittel, um gegenüber Mitbewerbern zu punkten, die den Aufwand noch gescheut haben. Mehr lesen

Marketing

SEO und Adwords: Was als Traffic-Lieferant zählt und was rockt

Organische Suchergebnisse haben als wichtigster Traffic-Lieferant  für deutsche Online-Shops nochmals an Bedeutung gewonnen. Damit gewinnen Rankingfaktoren weiter an Gewicht. Aktuelle Studien zeigen, worauf es beim Ranking besonders ankommt und mit welcher Werbestrategie 199 der umsatzstärksten Online-Shops Deutschlands punkten und welche Trends dabei bei SEO und Adwords im Kommen sind. Mehr lesen

Marketing

SEO: 4 zentrale Fragen, wenn die Kunden trotzdem ausbleiben

Wenn Besucher- und Käuferzahlen trotz Suchmaschinenoptimierung hinter den Erwartungen zurückbleiben, kann dies auch daran liegen, dass nur oberflächlich gearbeitet wurde. Häufig liegt das einfach an Missverständnissen. Mehr lesen

Mobil

Mobile SEO: Wie man "Autocomplete" als Klebstoff für mobile Websites nutzt

Die mobile Internetnutzung nimmt rapide zu. Nicht zuletzt durch Googles Mobile-Update beschäftigen sich immer mehr Webmaster mit dem Thema „Mobile Optimierung von Webseiten“. User sollen es beim Surfen mit Smartphones möglichst einfach haben. Eine intelligente Suchfunktion, die Suchterme vervollständigt, kann dabei zu einer positiven User Experience beitragen. Sie kann aber auch Schaden anrichten. SEO-Experte Philipp Roos, Mitglied der OnPage.org-Familie, erläutert die Vor- und Nachteile der Autocomplete-Funktion auf mobilen Webseiten. Mehr lesen

Marketing

Erkennen Sie sich wieder? Vorurteile gegenüber SEO

Als Hexenwerk, als Voodoo empfinden die einen SEO. Andere glauben, dass SEO-Experten auch nur mit Wasser kochen. Der nächste hofft, SEO könne, wenn nicht schon den Weltfrieden, dann aber mindestens den Umsatz retten. Ein buntes Potpourrian Vermutungen und Vorurteilen begleitet das Berufsbild. Mehr lesen

Marketing

SEO: Welche eisernen Regeln auch nach dem Panda Update gelten

Die SEO-Branche freut es. Mit dem Panda-Update zwingt Google etliche Website-Betreiber zu neuerlichem Feintuning. Wie unangenehm der Algorithmus-Update sein kann, erlebt gerade eBay anhand massiver Rankingverluste. Das ist in Teilen auch ein hausgemachtes Problem und hängt mit den neuen Qualitätskriterien von Panda 4.0 zusammen. Müssen nun gerade kleinere Händler fürchten, dass sie bei Google unsichtbar werden? Kaum. Denn einige eherne Regeln gelten weiter. Mehr lesen

Marketing

Googles neue Suchergebnisse: Was es für SEO und SEA bedeutet

Seit einigen Tagen gibt es eine Änderung in den Google Suchergebnissen. Statt maximal drei AdWords Anzeigen über den organischen Ergebnissen, zeigt Google jetzt bis zu vier an. Dafür sind die bezahlten Ergebnisse aus der rechten Spalte verschwunden. Dort wurden bei der Suche auf Desktop-Computern bisher bis zu acht Anzeigen eingeblendet. Britta Kristin Böhle, Expertin für SEO/SEA bei Trusted Shops, erklärt, was die Neuerungen für das Suchmaschinenmarketing bedeuten. Mehr lesen

Marketing

Die vielleicht ultimative inoffizielle Liste aller 200 Ranking-Faktoren bei Google

Guter Content? Check. Sinnvolle Keywords? Check? Zufriedenstellende Social Signals? Check. Ordentliche Ladezeiten? Check. Auch sonst haben Sie die wichtigsten Hausaufgaben beachtet? Und trotzdem kommen Sie bei Google nicht auf die überlebenswichtigen vorderen Plätze.  Das mag daran liegen, dass Google noch kiloweise weitere Faktoren für das Ranking berücksichtigt. Doch welche sind das? Mehr lesen

Marketing

Tipps: 6 Faktoren für den Erfolg einer SEA-Kampagne

Neben Indexoptimierung ist Suchmaschinenwerbung eine der erfolgreichsten Maßnahmen im Onlinemarketing. Unternehmen müssen diesen bedeutenden Kanal bestmöglich für sich nutzen, um von steigenden Nutzerzahlen der Suchma-schinen zu profitieren. Anja Heinrich, Teamleader SEA bei ad agents, stellt in einem Gastbeitrag für etailment sechs entscheidende Faktoren vor, die maßgeblich für den Erfolg einer SEA-Kampagne verantwortlich sind. Mehr lesen

Marketing

Andre`s Ansichten: Nischensuchmaschinen - auch mal einen Blick jenseits von Google wagen

Nischensuchmaschinen realisieren ganz im Gegensatz zu Generalisten, Wettbewerbsvorteile durch Spezialisierung, Individualisierung und Konzentration auf ein Marktsegment, welches möglichst konkurrenzlos ist. Über Nischensuchmaschinen möchten die Entwickler den Internetnutzern eine vertikale Suche ermöglichen oder sich vom Mainstream absetzen. In diesem Sinne lassen sich zwei Arten von Nischensuchmaschinen abgrenzen. So gibt es vertikale Search Engines (SE), die ausschließlich eine bestimmte Information ausliefern wie zum Beispiel spezielle Bildersuchmaschinen, Musiksuchmaschinen oder auch Web 2.0 Suchmaschinen. Die zweite Form der Nischensuchmaschinen definiert sich stark über die Motivation für deren Entwicklung. Man könnte sie als „SE für eine spezifische Avantgarde“ bezeichnen. Hier stechen die Entwickler besonders durch Statements hervor und haben in erster Linie das Ziel, sich von den Marktführern abgrenzen zu wollen. „Wir sind ökologisch“, „Wir erlauben anonyme Nutzung“, „Wir sammeln keine Daten“ sind zum Beispiel Leitlinien die bei Avantgarde SE gewahrt werden sollen. Diese Nischensuchmaschinen versuchen im Gegensatz zu vertikalen Suchmaschinen universale Suchergebnisse zu liefern. Und es gibt tatsächlich einen Trend dahin, Nischensuchmaschinen zu nutzen. Dies zeigte sich in diesem Jahr besonders an Erfolgen, wie sie die Suchmaschinen Blekko oder DuckDuckGo einfahren konnten. So verzeichnete beispielsweise DuckDuckGo im Frühjahr diesen Jahres eine Verdreifachung der täglichen Zugriffe. Grund genug also zu schauen, welche drei Nischensuchmaschinen Webmarketer im Auge behalten sollten. Mehr lesen

Marketing

Google Shopping: 7 Tipps für die Product Listing Ads

Ganz klar, mit der Einführung der PLA (Product Listing Ads) in der Shopping-Suche von Google, werden jene zu den Verlierern gehören, die ihr Geld weiter zusammenhalten wollen. "Sie werden den kompletten kostenlosen Traffic verlieren", warnt Dominik Wojcik, Geschäftsführer bei  TA Trust Agents Internet  und ehemaliger SEO von Zalando und guenstiger.de auf Seo-Day.de. Doch gerade für Shop-Betreiber, die bisher keine Product Listings Ads geschaltet haben, bringt die Umstellung einige Herausfoderungen mit. Marcel Pirlich, Bid Management-Experte und Geschäftsführer der Bidmanagement GmbH (www.adspert.de) hat sieben Tipps zusammengestellt, um PLA-Kampagnen zum Erfolg zu führen und Angebote weiterhin ganz oben in den Suchergebnissen zu präsentieren. Mehr lesen

Marketing

SEO und Adwords: Die besten Tipps unserer Gastautoren

SEO und Adwords sind das geschnittene Brot im Online-Marketing.  Das breite Spektrum der Möglichkeiten bei der Suchmaschinenoptimierung und beim Einsatz von Adwords verlangt nach dem Rat von Experten. Deshalb lässt etailment immer wieder Kenner in Gastbeiträgen zu Wort kommen. Die besten Beiträge und Tipps in der Übersicht. Mehr lesen

Marketing

SEO-Tipps: So findet Ihr Backlink-Profil vor Google Gnade

Angesichts der Reichweite von etailment bekommen wir regelmäßig und oft Anfragen, ob wir nicht einen fertigen Text publizieren wollen, der dann mit einem Moneykeyword oder einer anderen kruden Verlinkung versehen ist, und nur mit sehr viel Interpretationsspielraum etwas mit unseren Themen zu tun hat. Wir lehnen solche Anfragen grundsätzlich ab. Wir lassen uns auch grundsätzlich nicht für Verlinkungen in Texten bezahlen. <br /><br />Natürlich ist es aber durchaus sinnvoll auch als Händler beispielsweise Links in der Presse und in Blogs auf natürliche Art zu generieren.  Solche externen Links auf anderen Seiten (Backlinks) dienen schließlich der Google-Liebe für die eigene Website. Dabei sollte aber ein natürlich wirkendes Backlink-Profil angestrebt werden, um nicht Gefahr zu laufen, von Google abgestraft zu werden. Wolfgang Schilling, Managing Director von ad agents, hat deshalb in einem Gastbeitrag für etailment Tipps zusammengestellt, worauf man beim Linkbuilding achten sollte, damit es nicht an den Haaren herbeigezogen wirkt. Mehr lesen

Marketing

SEO-Helfer – Wichtige Tools im Vergleich

Um Suchmaschinenoptimierung professionell und flächendeckend durchführen zu können, ist man auf verschiedene Analyse-Tools schlichtweg angewiesen. Diese recherchieren Daten in Sekundenschnelle und bereiten Sie übersichtlich auf, was mit manueller Handarbeit in dieser Form schlichtweg nicht möglich wäre. Von den verschiedenen Features, welche die einzelnen Tools anbieten, stellte die reine Backlinkanalyse lange den Kernbereich einer jeden SEO-Analyse dar. In den letzten Jahren hat hier allerdings ein Wandel stattgefunden, hin zu mehr Spezialisierung einzelner Tools auf bestimmte Bereiche des SEO. Stephan Cifka und Markus Koczy von der Agentur AKM3 vergleichen in einem Gastbeitrag die größten SEO- und Backlink-Tools.<br /> Mehr lesen

Marketing

SEO: Die wichtigsten Ranking-Faktoren auf einen Blick

Überraschung: Social Media ist für die Suchmaschinenoptimierung wichtiger als viele klassische Faktoren. Das liegt auch daran, dass Google Empfehlungen in seinem Netzwerk besonders stark gewichtet. Diesen Eindruck vermittelt zumindest eine Grafik, die die Berliner Digitalagentur Creative Construction zusammengestellt hat. Mehr lesen

Marketing

Tipps: Mit Kundenbewertungen am SEO schrauben

Inhalte. Das Kern-Mantra für gutes SEO lässt sich in einem Wort verdichten. Vincent Sünderhauf, Geschäftsführer seosupport, findet denn auch " Content beats Links".  In einem Gastbeitrag für etailment erklärt er, warum es daher eine gute Idee sein kann, seine Kunden im Webshop um ihre Meinung zu bitten. Mehr lesen

Marketing

Zalando: SEO-Kniffe vom Mode-Riesen

Zalando verdankt seinen Erfolg nicht nur einer gelungenen TV-Werbung. Wer im Internet verkaufen will, der muss bei Google auch möglichst weit oben im Ranking auftauchen. Dem Modeversender gelingt das. Wie sich Zalando Google zum Freund macht, dazu erlaubte Norman Nielsen, Head of SEO bei Zalando, auf dem Europäischen Online-Handelskongress - etailment Summit 2012 in Berlin einige Einblicke. Die ernüchternde Erkenntnis: Das ist kein Hexenwerk, sondern harte Arbeit auf vielen Feldern. Einige davon rückte Nielsen besonders in den Fokus. Mehr lesen

Marketing

Tipps: 5 SEO-Chancen für Ihren Webshop

Wer einen Onlineshop betreibt, hat in der Regel mehrere Baustellen gleichzeitig. Hierzu zählt zum einen die Usability der Webseite und zum anderen die Conversion Optimierung. Dabei interessieren die Shopbetreiber folgende Fragestellungen: Ist meine Webseite gut bedienbar? Findet sich der User zurecht?  Wie kann ich meinen Shop so präsentieren, damit die Besucher mehr Produkte kaufen? Die Optimierung von Shop-Unterseiten und Landing Pages gehört also zum täglichen Geschäft eines Shopbetreibers. Die Zeit um Seiten zusätzlich auch noch suchmaschinenkonform zu optimieren, bleibt meist begrenzt. Eine Online Marketing Disziplin, die sehr wichtig ist und viel Besucher und Conversion-Potential mit sich bringt. Doch wie schafft man es mit wenigen, nicht aufwendigen Schritten auf wichtige OnPage-Faktoren für die Suchmaschinen zu optimieren?  Irina Hey von Onpage.org stellt in einem Gastbeitrag 5 SEO-Chancen für Ihren Webshop vor, und sagt wie man ganz einfach mithilfe einiger OnPage-SEO-Kniffe zu Google-konformen, und einem aus SEO-Sicht sauberen Webauftritt näher kommt. Mehr lesen

Marketing

21 SEO Tipps für den E-Commerce

SEO ist eine Disziplin im Online Marketing, die bei mir unter "Undankbare Materie" firmiert: Ein fortlaufendes Hase-und-Igel-Spiel zwischen Webseite und Suchmaschine. Nichts ist beständiger als die Änderung, und kaum glaubt man sich als Fachfremder einmal eingelesen zu haben, gibt es schon wieder etwas Neues. Ein Fulltime Job. In diesem ewigen Wettlauf könnten Shop-Betreiber schnell die Übersicht und damit den Anschluss verlieren. Sollten sie aber nicht. Wie man sein digitales Ladengeschäft - nach aktuellem "Zwischenstand" in 2013 - am besten für die Suchmaschine aufhübscht, zeigt diese Infografik: 21 SEO Basics für den eigenen Webshop. Mehr lesen

Marketing

5 simple Tipps: So profitieren Online-Händler von Video-SEO

Möglich wäre es ja: Ein Kunde, der einen Mirapodo-TV-Spot sucht, ein Erklärbärvideo zum Aufbau eines Billy-Regals,  oder ein Video von der Modenschau mit der Kollektion aus seinem liebsten Online-Shop.  Doch Online-Händler lassen Filme immer noch eher links liegen oder laden sie zuweilen eher hobby-esk bei Youtube hoch. Dabei listet Google bei Suchanfragen  auch in der Universal Search immer öfter zusätzlich passende Clips von Youtube auf.  Davon könnten auch Händler profitieren, wenn sie beispielsweise ihre Produktvideos googlefreundlich optimieren und über das bewegte Bild bei Youtube dann Kunden in den Webshop lotsen. Dafür müssen Händler nur einige simple Kniffe beachten. Mehr lesen

Marketing

E-Commerce: 3 typische SEO Onpage-Fehler

Wenn man einen erfolgreichen Online-Shop betreiben möchte, muss man vieles beachten. Nicht nur die technische Aufstellung durch leistungsstarke Server und funktionierende Bezahlsysteme ist eine wichtige Voraussetzung für einen gut funktionierenden Online-Shop, auch Onpage muss der Shop sauber aufgestellt sein. Im Folgenden sollen 3 typische Onpage-Fehler dargestellt werden, die häufig im E-Commerce auftreten. Mehr lesen

Marketing

Andre`s Ansichten: Drei der hartnäckigsten SEO-Mythen, die einfach falsch sind

Anders als in anderen Marketingbereichen gibt es in der SEO-Branche kaum ausreichend wissenschaftlich belegte Thesen und gemeingültige Formeln. Vieles entsteht aus der Erfahrung und dem Bauchgefühl heraus. Weil aber nicht jeder darüber verfügt und weil es häufig auch bequemer ist, sich an vermeintliche Gesetzmäßigkeiten zu halten, werden Gerüchte und Mythen nur zu gerne als Wahrheit angenommen. Drei Mythen aus dem Reich der Legenden: Mehr lesen

E-Commerce

SEO: Warum der E-Commerce auf Produktbewertungen nicht verzichten kann

Trauen Sie sich immer noch nicht, dem Kunden in ihrem Webshop Raum für ausführliche Produktbewertungen zu geben?  Geben Sie sich mit Sternchen oder einem "Like"-Button zufrieden? Das könnte ein Fehler sein. Sie verzichten damit auf Traffic, auf den Long Tail und jede Menge Google-Liebe.  Organische Suchergebnisse sind  mit 64,18% eindeutig wichtigster Suchmaschinen-Traffic-Lieferant für Online-Shops. Das bestätigte gerade eine Studie von Aufgesang Online Marketing GbR. Ungefähr seit der Erfindung der Google-Suchmaschine liebt Google User-Generated Content. Und der beste User-Generated Content für einen E-Commerce-Anbieter sind Produktbewertungen der Kunden. Mehr lesen

E-Commerce

SEO: Optimierung des Webshops ist kein Hexenwerk

Onlineshop-Betreiber wissen, wie wichtig eine gute Position im Google-Ranking ist. Aus diesem Grund interessieren sich die meisten nicht nur für Internet-Werbeanzeigen, sondern auch für eine zielgerichtete Suchmaschinenoptimierung (SEO) für den organischen Bereich. Doch um diesen Bereich ranken sich viele Mythen und Missverständnisse. Verständlicher Weise fragen sich daher viele: Wie gehen die Experten dabei vor? Und welche Faktoren spielen für den erfolgreichen Ablauf einer Optimierung eine Rolle? Um diese Fragen anschaulich zu beantworten, stellt Gastautorin Blanka Szczebak, Online Marketing Solutions AG, ein SEO-Beispielprojekt vor. Mehr lesen