Unschwer erkennbar: Es geht um Redcoon
Unschwer erkennbar: Es geht um Redcoon
Boss: Zalando muss künftig ohne die Marke Boss auskommen. Der Modehersteller will seine Top-Marke ab der kommenden Saison nicht mehr bei dem Online-Riesen anbieten. Grund: Premium-Positionierung und Zalando, das schickt sich nicht. Nach wie vor bei Zalando verkauft werden hingegen die Linien Hugo, Boss Orange und Boss Green. Textil Wirtschaft 

Jetzt lesen: Redcoon fliegt Micaela Schäfer und Gina-Lisa-Lohfink nach Billig.

 

Zitat des Tages: "In bestimmten Szenarien erzählt uns ein Keyword, dass jemand bei Google eingibt, wahnsinnig viel über ihn. Das ist der einzige Kanal, wo die Kunden einem wirklich erzählen, welche Werbung sie sehen wollen." Bill Mungovan, Director Advertising Solutions Adobe, ist im Interview mit etailment auch sonst voll des Lobes für Google.



Redcoon: Billig statt Billigheim. Die 500-Seelen-Gemeinde Billig ist nun Schauplatz der neuen Redcoon-Kampagne mit Micaela Schäfer, Gina-Lisa-Lohfink, Jordan Carver und Julia Fljat aka Sexy Julia. Ursprünglich wollte man in Billigheim drehen. Dort fand man die Idee aber gar nicht lustig. Die Kampagne soll im Herbst starten. Der Kölner Stadt-Anzeiger berichtet vom "heißen Werbedreh" mit Hubschrauber und leicht bekleideten Darstellerinnen auf dem Fußballplatz.



Media-Saturn: Der Verkauf der Media-Saturn-Werbetochter Redblue Marketing an die Agenturgruppe Serviceplan ist vorerst gescheitert. Laut Horizont legte Minderheitsgesellschafter Kellerhals ein Veto ein.

 

 

Zitat des Tages: „Hipness verdient kein Geld“. Project-A-Gründer Florian Heinemann plaudert im Video-Interview mit Joel Kaczmarek von Gründerszene im Strandkorb über den Inkubator, Rendite und Hipness.

 


Digitale Welt:

Easy Taxi: Die Taxi-Service App Easy Taxi beginnt nun ihren globalen Rollout nachdem sie noch einmal 10 Millionen US-Dollar Funding eingesammelt hat. Nach Lateinamerika, dort ist die App von Rocket Internet Taxi-App Nummer 1, stehen nun Afrika, Asien und der Mittleren Osten auf der Agenda.



Wal-Mart: Der US-Handelsriese kauft wieder einmal eine Softwareschmiede. Diesmal ist es Torbit. Die Agentur ist darauf spezialisiert, Websites mehr Speed zu verschaffen. Lange Ladezeiten sind schließlich für etliche Kaufabrüche verantwortlich. Das gilt besonders für mobile Kunden. Wal-Mart Labs


eBay: eBay erprobt sich in Großbritannien eine Art Gelbe-Seiten-Marktplatz für lokale Dienstleister wie Handwerker und Umzugsfirmen. eBay Hire nennt sich der Testlauf. Techchrunch



Facebook: Die Facebook-Aktie schießt an der Börse um 20 Prozent nach oben. Grund: Top-Quartalszahlen. 1,15 Milliarden aktive Nutzer im Monat. 41 Prozent der Werbeeinnahmen kommen mittlerweile über mobile Geräte herein, dabei galt Mobile einst als Schwachstelle des blauen Riesen. Umsatz insgesamt: 1,8 Milliarden Dollar (plus 53 Prozent). Gewinn: 331 Millionen Dollar.

Payment: MasterCard, Kalixa Group und DeviceFidelity arbeiten zusammen an einer Mobile Wallet für die Briten. Die Basis dafür liefert der Anbieter Moneto, der NFC für das iPhone anbietet. Nutzer müssen ihr Gerät dafür in eine spezielle Hülle packen. Mobile Commerce Daily


Foursquare: Der Location Based Service führt lokalisierte Anzeigen auf seiner Plattformen ein, die dann bei den Suchergebnissen erscheinen. Unternehmen sollen sie auf einer Selbstbedienungs-Plattform buchen können. Bezahlt werden muss nur, wenn der Nutzer auf die Anzeige klickt oder an Ort und Stelle eincheckt. Foursquare


Digitales Wissen:


Google: Das neue Design von Google Mail mit Tab-Navigation könnte es dem E-Mail-Marketing schwerer machen. Das scheinen Zahlen des wunderbaren Newsletter-Tools Mailchimp zu belegen. Quartz beschreibt die Gründe.



Showrooming: Kunde mit Smartphone im Laden? Dont Panic! Stimmt der Preis im Geschäft so einigermaßen mit dem von Amazon überein, kauft der Kunde in der Regel (67 Prozent) im Laden. Bei einer Differenz von 5 Dollar wird es aber kritisch, sagt eine Studie. Internet Retailer

 

Digitale Trends & Fakten:

 


Grafik des Tages: E-Marketer hat aktuelle Studien in Tabellen gepackt: Social Media Drives a Small Share of Online Consumers to Retail Sites


Lesetipp des Tages: 7 kreative Tipps für das Google-Authorship-Markup und 8 kostenlose Vorlagen

 

Beliebtester Beitrag am Vortag: Google+ wird zum Traffic-Garanten / Adwords verlieren an Gewicht

Liebling des Tages: Von wegen - E-Commerce - da gibt es keinen Ladenschluss via @KarstenWerner


Sie wollen mit uns werben? Unsere Mediadaten.