ECE: In Einkaufszentren in Hamburg und Essen testet der Einkaufszentren-Betreiber ECE derzeit Apps, die Kunden mit News, personalisierten Angeboten und Rabatten in die Läden locken sollen. Die ersten Ergebnisse seien ermutigend, sagte ECE-Chef Alexander Otto dem Handelsblatt. Nun soll das Angebot ausgebaut werden.

Jetzt lesen: Groupon nimmt wieder Fahrt auf und Vente Privee geht in die Wüste.


Douglas: Mit runderneuerter mobiler Website und Shopping-App gönnt sich Douglas mehr als nur ein bisschen Kosmetik für den mobilen Kunden. Die Lösung kommt von Sevenal. Lebensmittel Zeitung

 

Zitat des Tages: "Ich bin nicht euer Kaufroboter". Media-Experte Thomas Koch wünscht sich in W&V weniger Big Data und stattdessen mehr Menschlichkeit in der Werbung. Außerdem will er nicht alles online einkaufen.

 

Digitale Welt:


Groupon: Groupon macht zwar immer noch Verluste - und das nicht zu knapp - wandelt sich aber mit massiven Kursgewinnen in diesem Jahr zum neuen Liebling der Anleger. Mit ein Grund: Der Couponingdienst hat offenbar den Anschluss an die mobile Zukunft gefunden.  Rund 50 Prozent der Einkäufe kamen in 3. Quartal über mobile Endgeräte,. Die mobilen Kunden der App (60 Millionen Downloads) sind zudem ausgabefreudiger. Die App mit ihren lokal basierten Features macht den Dienst unabhängiger vom "Push"-Marketing. Zudem rüstete sich Groupon mit Übernahmen, wie dem Reservierungsservice Sidetour, der Lastminute-Booking-App Blink und der Social-Gifting Start-up Plumfare, auf.  Mobile Commerce Daily


Vente-privee: Qatar steigt als "wesentlicher Minderheitsaktionär" bei dem französischen Shopping-Club ein. Altaktionäre hatten ihre Anteile verkauft. Gleichzeitig hat Gründer Jacques-Antoine Granjon seine Anteile von rund 20 auf mehr als 25 Prozent erhöht. FAZ


Digitale Praxis:

Pizza Hut: Domino’s Pizza gilt gemeinhin als der Erfinder der Pizzabox. Seitdem sind alle Faltschachteln gleich hässlich und gleich langweilig. Das wird jetzt anders. Pizza Hut packt Augemented Reality auf die Box. Auf der Box ist eine Promo für das Konsolenspiel Forza 5. Per Smartphone lassen sich dann ein paar Videosequenzen abspielen,  bis die Pizza völlig kalt wird. Das Video zeigt, wie einfallslos das umgesetzt ist. Die Technik kommt von Blippar. Das geht interessanter. Hey Zalando, wie wärs mit ein paar Catwalk-Videos per AR auf dem Zalando-Karton? Promomarketing


Procter & Gamble: Prominent auf Seite 2 seines Couponing-Heftes "Brand Saver" wirbt der Konsumgüterriese P&G für die Mobile Wallet-App von Samsung und zeigt dazu etliche mobile Coupons von Procter  & Gamble. Eine gelungene Cross-Promotion mit ansprechendem Köder, um den Kunden mobile Coupons für den Einsatz am PoS schmackhaft zu machen. Mobile Commerce Daily



Digitale Trends & Fakten:



Zahl des Tages: Von 5 auf 12 Milliarden britische Pfund soll der Umsatz im M-Commerce steigen. Das sagt die Glaskugel von Deloitte. Auch der Einfluss auf Ladenverkäufe soll massiv zunehmen. EConsultancy


Grafik des Tages: 65 Prozent der laut Interbrand 100 wertvollsten Marken der Welt waren im dritten Quartal bei Instagram aktiv. Das sagt eine Untersuchung des Social-Media-Marktforschers Simply Measured. (Grafik: Statista)


Lesetipp des Tages: FAZ-Mann Carsten Knop skizziert Jeff Bezos als den Datensammler von Amazon.

 

Beliebtester Beitrag am Vortag: Wie Rewe E-Food vergeigt

Sie wollen mit uns werben? Unsere Mediadaten.