Amazon fresh - Kommt jetzt der Deutschland-Start?:

Bald kommt Amazon fresh nach Deutschland. Das war die Schlagzeile im Frühjahr 2014. Im September 2014 sollte es soweit sein. Passiert ist nix. Nun gibt es neue Gerüchte. Von einem Start Anfang Oktober im Münchner Raum ist gegenüber etailment die Rede. Darauf wetten Logistiker. Bei Exciting Commerce tippt man auf Leipzig und Koblenz und den September.

Womöglich stimmt beides. Dem Raunen des Marktes zufolge könnte Amazon gleich mit mehreren Lieferzentren im deutschsprachigen Raum starten. Wirklich fürchten muss der deutsche Handel die Logistik-Offensive aber erst einmal nicht. Anbieter wie die Rewe sind inzwischen gut vorbereitet.


Jetzt lesen: Greift Alibaba nach eBay?, die beliebtesten SEO-Tools.

Braboo geht ins TV:

Der Lingerie-Onlineshop braboo.de startet seine erste TV-Kampagne. Zu sehen ist der Clip auf RTL2, VIVA, Servus TV, TLC und weiteren frauenaffinen Sendern. 7e stores schickt den Spot mit einem mittleren siebenstelligen Bruttomediavolumen ins Rennen. Bei Braboo können sich Kundinnen einen persönlichen Mix in einer Box mit jeweils immer mit drei Lieblingsteilen aus dem BH- oder Slip-Sortiment zusammenstellen.

Zitat des Tages: Wenn wir neue Ideen und Innovationen trotz unserer Größe weiterhin flexibel und schnell umsetzen wollen, muss die Entscheidungskompetenz und Verantwortung für eben diese direkt bei unseren Tech-Experten liegen." Lesenswertes Interview mit Zalandos Tech-Chef Philipp Erler bei Gründermetropole über Open Source und die Anfänge mit Magento.

Greift Alibaba nach eBay?:

Wallstreet-Online befeuert Gerüchte über eine Allianz von Alibaba und eBay sowie eine mögliche Übernahme. Substanziell Neues gibt es allerdings nicht. Die Gerüchte sind nicht valider als im Frühjahr (Alibaba - Erobert das Riesenreich auch eBay?).


Anzeige  

Zahllose Kanäle. Zahllose Geräte. Weit verstreute Daten. Viel zu viele Informationen! Bevor Sie Ihren „Bachelor in Advanced E-Commerce“ erhalten, müssen Sie zunächst die Grundlagen lernen. Willkommen beim E-Commerce-Einmaleins! Setzen Sie sich und schauen Sie sich den Lehrplan an. Der Unterricht hat begonnen!


 
E-COMMERCE INTERNATIONAL


Boohoo gönnt sich eine App:

Der britische Online-Fashionshop Boohoo (2014 139,8 Millionen britische Pfund Umsatz) bringt jetzt seine - Achtung - erste Shopping App auf den Markt. IR

Yoox wächst zweistellig:

Yoox steht im ersten Halbjahr ordentlich da, legt im Web um 22 Prozent zu. Gesamtumsatz plus 19,6 Prozent: 284,6 Millionen Euro. Fashionista / IR

Uber greift massiv in China an:

Uber will in diesem Jahr bis zu eine Milliarde Dollar in China investieren, betrachten den Markt als Top-Priorität. Nach der jüngsten Finanzierungsrunde (100 Millionen Dolar sollen allein von Microsoft kommen) hat Uber eine Bewertung von 51 Milliarden Dollar erreicht. Fast Company

Yahoo kauft Polyvore:

Die Fashion-Shopping-Community Polyvore, in der Nutzer Styling-Tipps sammeln und dann per Affiliate-Link in Shops geleitet werden, geht nun an Yahoo. Yahoo soll für die einst gehypte Plattform zwischen 25 und 60 Millionen Dollar gezahlt haben. Schnäppchen, um Polyvore in den eigene Content zu integrieren. Techchrunch

UPS - Milliardenübernahme:

UPS kauft im Heimatmarkt den Lkw-Logistiker Coyote für 1,8 Milliarden US-Dollar. Handelsblatt

B2B-Marktplatz Uppler:

Der neue B2B-Marktplatz Uppler.com bietet 35.000 Produke von 2000 Anbietern. Das Konzept aus Tel Aviv macht einen soliden Eindruck. IR

Snapdeal mit Mega-Plänen:

Snapdeal, Indiens Amazon, bekommt 500 Millionen Dollar von Alibaba und iPhone-Hersteller Foxconn. Bis Ende des Jahres will Snapdeal ein Handelsvolumen von 10 Milliarden Dollar erreichen. BS


E-COMMERCE PRAXIS

Psycho-Kniffe im Webshop:

Wird immer wieder gerne genommen: The Next Web zählt 10 Psycho-Kniffe für den Verkauf im Webshop auf. Mehr Neuromarketing-Tipps gibt es auch in unserem Dossier Neuromarketing.
 

Die beliebtesten SEO-Tools:

Mit einer Umfrage bei 3.600 Online-Marketing-Profis hat Moz die zehn beliebtesten SEO-Tools identifiziert. Klarer Sieger: Google Webmaster Tools.


DIGITALE TRENDS & FAKTEN

 

Chef von Bitcoin-Plattform MtGox festgenommen:

Der Chef der gescheiterten Bitcoin-Handelsplattform Mt.Gox ist in Japan festgenommen worden. Mark Karpeles soll die Computersysteme manipuliert haben, um sich eine Million Dollar zu überweisen. Die Presse

Snapchat auf Kurs:

Auf immerhin 50 Millionen Dollar Werbeumsätze will es der Bilderdienst Snapchat in diesem Jahr bringen. 200 Millionen Dollar sollen 2016 drin sein. Business Insider

Zweiter Frühlung für Google Glass:

Google Glass bekommt ab Herbst eine zweite Chance mit einer Business-Version. In der Logistik, Medizin oder in einer Werkstatt macht die Brille ja durchaus auch Sinn. Re/Code


Zahl des Tages: Im ersten Halbjahr 2015 setzte die Einzelhandelsbranche real (preisbereinigt) 2,5 Prozent mehr um als im Vorjahr. Die höchste Zuwachsrate erzielte mit 16,8 Prozent der Internet- und Versandhandel. Die Zahlen stammen vom Statistischen Bundesamt. Pressemitteilung

Lesetipp des Tages: Bloomberg über die Abhängigkeit der Logistiker von Amazon: "It’s Amazon’s World. The USPS Just Delivers in It"

Grafik des Tages:
Tech-Boom, Milliarden-Bewertungen in Startups und wo das alles noch hin führt - reichlich Text und spannende Grafiken im Economist.


Sie wollen mit uns werben? Unsere Mediadaten.