Scout 24 mit Börsengang:

Vor einem Jahr war es fast schon einmal so weit. In vier Wochen soll es dann aber tatsächlich losgehen. Die Scout24-Gruppe will an die Börse. Das Ziel der Neuemission liegt laut Wirtschaftswoche bei 200 Millionen Euro. Was man mit dem Geld vorhat? Während andere Unternehmen die Fantasie der Anleger in Form von Expansionsplänen beflügeln, klingt das bei Scout24 eher bodenständig. Die drückende Schuldenlast soll reduziert werden. Wie Wirtschaftswoche und Handelsblatt vorrechnen, steht Scout24 mit 950 Millionen Euro in der Kreide.

Jetzt lesen: Miele mit E-Commerce-Waschmaschine, Erfolg für Mister Spex, Post vor Rollout von Paketkästen, Lagerfeld mit Flagship-Store.

Miele mit E-Commerce-Waschmaschine:

Auf der IFA hat Miele eine Waschmaschine vorgestellt, die sich per App steuern lässt. Das Modell der Reihe "Edition Conn@ct" informiert zusätzlich darüber, dass der Füllstand der Waschmittelkartuschen ihrem Ende entgegen geht. Der Nutzer kann dann mit wenigen Fingertipps Nachschub bestellen. Sozusagen der Amazon Dash Button für die Waschmaschine. Start für Pilotphase der Baureihe wird laut Pressemitteilung des Herstellers Ende des Jahres sein.

Erfolg für Mister Spex - Nominierung für European Business Award:

Zum neunten Mal wird der European Business Award verliehen. Zu den Finalisten aus Deutschland in der Kategorie "RSM Entrepreneur of the Year" gehört der Online-Optiker Mister Spex. Insgesamt hatten sich 32.000 Unternehmen an der ersten Runde des Wettbewerbs beteiligt, von denen es nun 678 in die zweite Runde geschafft haben. via European Business Awards
 

Post vor dem Rollout ihrer Paketkästen:

Das freut den Logistiker: Nachdem die Pilotversuche mit 500 Mietern der Vonovia in Berlin und Dortmund erfolgreich verlaufen sind, will die Deutsche Post Anfang des kommenden Jahres Paketkästen für große Wohneinheiten auf den Markt bringen, wie die Lebensmittelzeitung meldet. Damit soll die Zahl der (teuren) vergeblichen Zustellversuche reduziert werden. Geplant sind nun Gespräche mit weiteren Wohnungsbaugesellschaften und Wohnungsverwaltungen über die Einführung der Paketkästen.



 Anzeige  

etailment map 2016 - jetzt noch mit dabei sein!

  • 100.000 Exemplare
  • Beilage in TextilWirtschaft, Horizont & Lebensmittel Zeitung + Verbreitung auf Kongress etailment 2.015
  • Anzeigenschluss: 7. Oktober 2015
  • Erscheinungstermin: 5. November 2015
Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz und präsentieren Sie sich mit einem Firmenprofil / einer Imageanzeige. Mehr

Lagerfeld mit Flagship Store in Düsseldorf:

Schöner shoppen in der Stadt kann man in Düsseldorf kaum anderswo als an der Königsallee. Und genau dort eröffnet das Label Karl Lagerfeld einen neuen Flagship-Store. Ziel ist es, die Präsenz der Marke in Deutschland zu erhöhen. Und von der stärken Präsenz haben indirekt ja auch die Onlinehändler wie Net-A-Porter etwas. via Handelsblatt


E-COMMERCE INTERNATIONAL

Liefert Uber bald auch Pakete aus?:

Uber hat die Fahrer und die Autos - wie Recode vermeldet, will das Unternehmen noch in diesem Jahr mit Händlern zusammenarbeiten, um einen Service für taggleiche Auslieferungen zu etablieren. Start soll den Gerüchten zufolge in New York sein. Danach könnte die Ausweitung des Dienstes folgen.

Zalando UK mit neuen Services:

Kunden von Zalando in Großbritannien können sich laut Unternehmensmitteilung gleich über zwei neue Services freuen. Zum einen wird Zalando in seiner App Zahlungen mit Apple Pay akzeptieren. Und im Rahmen eines Pilotprojekts, das bis zum 18. Oktober läuft, lassen sich in London unerwünschte Waren von einem Kurier express wieder abholen. Der Abholzeitpunkt wird dabei vom Kunden am Tag des Empfangs oder für den kommenden Tag festgelegt. Die Ware anschließend innerhalb von 60 Minuten innerhalb des Zeitraums abgeholt.

Alibaba mit Streaming Dienst:

Alibaba und die 1.000 Ideen: Wie Techcrunch meldet, startet der E-Commerce-Riese in China ein eigenes Streaming Angebot. Was über Inhalte und strategische Ausrichtung bekannt ist, positioniert sich Tmall Box Office (TBO) als echter Netflix-Herausforderer. Denn auch hier wird auf eine Mischung aus ausländischen Serien und Eigenproduktionen gesetzt.

Android Pay vor dem Start:

In den USA soll verschiedenen Gerüchten (z.B. http://phandroid.com/2015/09/03/verizon-wireless-android-pay-launch-september-16th/) zu Folge der Start des neuen Bezahlverfahrens Android Pay kurz bevorstehen. Android Pay ist ein direkter Konkurrent zu Apple Pay und umfasst im Wesentlichen die gleichen Funktionen. Nur eben auf der zweiten bedeutenden Smartphone Plattform. Der Starttermin für Europa ist aber weiterhin nicht bekannt.



DIGITALE TRENDS & FAKTEN


Beliebtester Beitrag am Vortag: So shoppt Deutschland mit dem Smartphone

Video des Tages:
Es stammt von niemand Geringerem als Matt Cutts, dessen Expertise in Sachen SEO international anerkannt ist. Darin beantwortet er einige Fragen rund um das Thema SEO Mythen. Wenn Sie schon immer wissen wollten, ob Anzeigen bei AdWords gut fürs Ranking sind, dann klicken Sie rein: https://youtu.be/gJ9Xt5PohgU


Sie wollen mit uns werben? Unsere Mediadaten.