E-Commerce boomt. Die Umsätze jagen von Rekord zu Rekord. Das liegt an einigen deutlichen Stärken der Online-Shops. Es liegt aber auch an einigen eklatanten Schwächen im stationären Handel. etailment hat Schrilliarden von Studien gesichtet und kann nun die 22 ultimativen Gründe nennen, warum E-Commerce unschlagbar ist - anschaulich präsentiert in animierten Gifs.  

Weil im E-Commerce weniger Inventurverluste die Bilanz versauen




Weil sie zu Hause die Ware in Ruhe ausprobieren können




Weil sie beim Shoppen gemütlich eine Rauchen können




Weil sie sich keine Sorgen ums Wetter machen müssen




Weil sie sich daheim in aller Ruhe den Teppich-Kauf nochmal überlegen können




Weil Männer zusammen die Abo-Box von Outfittery testen können




Weil sie im Web schneller den billigsten Anbieter finden




Weil sie sich nicht mehr über kaputte Einkaufswagen ärgern müssen





Weil der Zalando-Bote immer wieder für Überraschungen gut sein kann






Weil sie alles grundlos und kostenlos umtauschen können. ALLES.




Weil Showrooming zuletzt viel zu gefährlich wurde




Weil Sie die endlosen Schlangen an der Kasse am Samstag leid sind




Weil ihre besten Freunde beim Einkauf nicht mehr draußen bleiben müssen




Weil - das mit den Einkaufswagen hatten wir schon, oder?




Weil sie nebenbei den Hausputz machen können





Weil sie nicht mehr nach London fliegen müssen, um ein Paul-Smith-Hemd zu kaufen




Weil sie sich nicht mehr durch die Massen auf der Frankfurter Zeil quälen müssen




Weil die Verkäufer im Laden sie auch nicht besser beraten können als Herr Google




Weil ihnen die Einkäufe mit der ganzen Familie eh immer zu anstrengend waren




Weil sie zwischendurch Katzencontent gucken können




Weil Sie den Satz "Haben wir in ihrer Größe nicht da" noch gut in Erinnerung haben




Weil Angebot und Auswahl im Netz sie jedesmal wieder überwältigt