4 aktuelle Nachrichten und Links kompakt um 4 herum*. Das Wichtigste des Tages zum Mitnehmen.

"Ein Online-Shop ist die verdammte Pflicht eines jeden Retailers"

Redcoon-Gründer Rainer Heckel teilt im Interview mit Channelpartner aus. Amazon missbrauche seine Marktmacht, die Industrie beschränke die die Waren, die in den Onlinehandel geht, Multichannel reizt ihn ihn nicht, zugleich sei es aber die "verdammte Pflicht eines jeden Retailers, einen Onlineshop zu haben".

Online-Recommerce-Anbieter Wirkaufens.de mit neuem Service

Mit einem Partnermodell bietet Wirkaufens einen neuen Service für den stationäre Einzelhändler: Diese können über das Portal gebrauchte Elektronikartikel kostenlos weiterverkaufen. Der Anbieter übernimmt dabei die Preisermittlung, Logistik und Zahlungsabwicklung sowie Marketingmaßnahmen.

Brillen online: Französischer Versand will Preiskampf erzwingen

Es sind die Margen im Optiker-Geschäft, die Anbieter wie Brille.de, Brille24, Mister Spex oder Eyemade locken. In Frankreich geht der Brillen-Anbieter Sensee nun in die Offensive: Mit 17,5 Millionen Euro von Partech International und anderen Investoren sollen die bestehenden (Offline-) Anbieter zuerst in einen Preiskampf und dann in die Knie gezwungen werden.

Driving Social Commerce With Facebook Login
How Facebook login and Open Graph actions are helping connect consumers with e-commerce websites.

*Mit der Rubrik 4toGo testen wir eine Erweiterung unseres Newsangebots.