4 aktuelle Nachrichten und Links kompakt um 4 herum. Das Wichtigste des Tages zum Mitnehmen 

Saturn gibt sich bei Ebay die Ehre, Amazon gibt sich familienfreundlich, die Deutsche Post gibt dem Shop mobile Unterstützung und beim Bezahlen im Web gibt Rechnungskauf immer noch den Ton an. Details und Links nach dem Klick.  

Saturn eröffnet lokale Outlet-Shops bei Ebay

12 Saturn-Filialen haben jetzt eigene Outlet-Shops bei Ebay eröffnet. Im Rahmen der Initiative „Saturn@eBay“ bieten die Elektromärkte ausschließlich Ausstellungsstücke und Vorführgeräte an.

Amazon.de startet “Amazon Family” Programm

Amazon.de startet das Programm Amazon Family. Bieten soll es familienorientierte Angebote und Rabatte ausschließlich für Amazon Family-Mitglieder. Neben Willkommens-Gutscheinen gibt es auch Treue-Boni.

Deutsche Post: Mobiles Postoffice

Die Deutsche Post erweitert ihr Online-Angebot: In Zusammenarbeit mit dem Partner people interactive entsteht eine mobile Version des Postoffice-Shops.

Studie: Online-Shopper wollen beim Payment Alternativen 

Beim Online-Einkauf spielen Zahlungsarten eine wichtige Rolle. Das belegt  Sonderauswertung "Internet-Zahlungsservices" der 34. WWW-Benutzer-Analyse "W3B" des Hamburger Marktforschers Fittkau & Maaß Consulting im Auftrag von PayPal Deutschland. Sechs von zehn Internet-Nutzern erwarten von einem Webshop inzwischen, dass er verschiedene Zahlungsarten anbietet. PayPal kommt in der Auswertung besonders gut weg. Die beliebtesten Payment-Methoden sind nach nach dem Rechnungskauf, den 57,7 Prozent der Internet-Nutzer bevorzugen, auch Zahlung mit PayPal (45,5 Prozent) und Zahlung per Lastschrift oder Bankeinzug (40,8 Prozent). Nachnahme gilt nur bei 9,4 Prozent der Kunden als Favorit. Zahlung im Voraus akzeptieren 14,5 Prozent der Verbraucher.