4 aktuelle Nachrichten und Links kompakt um 4 herum. Das Wichtigste des Tages zum Mitnehmen.

Holtzbrinck beerdigt VZ Netzwerke

Das sinkende Schiff wird umbenannt. Die drei Plattformen MeinVZ, StudiVZ und SchülerVZ firmen auf ihrem Weg in die Bedeutungslosigkeit künftig unter Poolworks, SchülerVZ heißt künftig Idpool.de und soll zur Lernplattform umgewandelt werden. Die Zukunft der beiden anderen VZs ist  beim Eigentümer Holtzbrinck angesichts massiver Reichweiten- und Nutzerverluste noch unklar. Erst kürzlich hatte VZ-Netzwerke bestätigt, dass man sich von 25 der rund 70 Mitarbeiter trennen werde. 

Otto sortiert die Macht im Vorstand neu

Paukenschlag bei der Otto Group wenige Tage vor der Bilanzpressekonferenz am 20.Juni. Die Otto Group ordnet im Vorstand die Führungsaufgaben neu. Der Umbau soll die Eigenständigkeit und Bedeutung des Otto-Kerngeschäfts unterstreichen und führt damit zu Veränderungen im Machtgefüge.

Social Media Effects 2012 Follower und Fans als Markenbotschafter

Tomorrow Focus Media hat zum zweiten Mal Nutzer zu ihrem Verhalten in Social Media befragt. Die Ergebnisse des Digitalvermarkters zeigen, dass fast die Hälfte der User auf Bewertungen vertrauen - das macht Follower und Fans für Unternehmen zu wichtigen Markenbotschaftern.

Moda Operandi holt $36 Mio. für die Zukunft der Modeclubs

Die ultimative Herausforderung für Shoppingclubs und den Online-Handel im allgemeinen wird das Thema Pre-Orders und Vorabverkäufe sein. Und niemand stellt sich dieser Herausforderung derzeit schon so konsequent wie Moda Operandi ("Tomorrow's Fashion Today"), das Designermode quasi vom Laufsteg weg verkauft.