Drei der fünf weltweit führenden Städte für das Outsourcing von Informationstechnologie (IT) in Offshore-Länder liegen in Indien, teilt die Hexaware Technologies GmbH (Bad Homburg) mit. Die deutsche Tochter des auf IT Offshoring spezialisierten Hexaware-Konzerns beruft sich dabei auf eine aktuelle Untersuchung der Marktforschungsfirma International Data Corporation (IDC). Demnach gehören Bangalore, Neu-Delhi und Mumbai zu den fünf attraktivsten IT-Städten weltweit.

Drei der fünf weltweit führenden Städte für das Outsourcing von Informationstechnologie (IT) in Offshore-Länder liegen in Indien, teilt die Hexaware Technologies GmbH (Bad Homburg) mit. Die deutsche Tochter des auf IT Offshoring spezialisierten Hexaware-Konzerns beruft sich dabei auf eine aktuelle Untersuchung der Marktforschungsfirma International Data Corporation (IDC). Demnach gehören Bangalore, Neu-Delhi und Mumbai zu den fünf attraktivsten IT-Städten weltweit. In die Bewertung sind unter anderem die Qualifikation der Beschäftigten, die Qualität der Softwareentwicklung und das Sprachvermögen, aber auch die Immobilienpreise und die Arbeitskosten eingegangen, erläutert Conrad Chang, Forschungsdirektor für IDC in Asien. Der indische Industrieverband erwartet für das laufende Geschäftsjahr 2007 einen Zuwachs bei IT-Dienstleistungsexporten von 26 bis 29 Prozent auf ein Volumen von etwa 40 Mrd Dollar.