Da kommt sie also, die erste TV-Kampagne von About You aus dem Hause Collins. Angetreten, um das Onlineshopping netter, individueller, persönlicher und inspirierender zu machen und ein bisschen besser als bei Zalando. Der neue Slogan bringt das knackig auf den Punkt: "Jedes Teil dein Style".

Den Kern der mit Jung von Matt entwickelten Kampagne bilden zehn TV-Spots. Das Media-Volumen liegt im unteren zweistelligen Millionenbereich.

Die ersten Flights beginnen am 30. September. Kleine Geschichten erzählen die TV-Spots, die ab Montag vorab bei Youtube im About-You-Kanal zu sehen sind. Da machen sich die Protagonisten mit einem Augenzwinkern von den misslungenen Mode-Ratschlägen ihres Umfelds frei.

Der Feed lässt sich personalisieren. Namentliche Begrüßung inklusive
Der Feed lässt sich personalisieren. Namentliche Begrüßung inklusive
About You, Collins-Nukleus und Teil des Kosmos der Otto Group, will auch Fans und Kreative in die Kampagne einbinden. So wie der Shop mit seinem Konzept des Open Commerce auf externe App-Entwickler setzt, sollen auch Nutzer kreative Ideen für eigene Spots einbringen. Laien wie Texterprofis finden auf der Plattform Storyboard-Module, um ihre eigene Geschichte einzureichen und können dann dafür Stimmen per Voting einsammeln. Anfang 2015 sollen die beliebtesten Geschichten prämiert und die besten Stories produziert werden.

Neu ist auch, dass dem Kunden die Produkte auf der Startseite des Shop in einem Feed präsentiert werden, der sich nach einer Registrierung personalisieren lässt.  

Mit den im Mai dieses Jahres gelaunchten Online - Shops About You, Edited und Sister Surprise befindet sich das Unternehmen der Otto Group zudem auf einem guten Kurs. „Wir liegen in allen relevanten KPIs über Plan. Das Ziel des zweistelligen Millionenumsatzes im ersten Geschäftsjahr werden wir zweifellos erreichen“, betont Benjamin Otto, CEO von Collins.

Lesen Sie hier: About You-Geschäftsführer Tarek Müller im Interview über die Fähigkeiten der Crowd und den Erfolg der Apps im Open Commerce.