Im Rahmen der Initiative "Shutdown Day" wollen die beiden Organisatoren Denis Bystrov und Michael Taylor herausfinden, ob ein Tag ohne Computer in der heutigen Zeit noch möglich wäre. Der Aktionstag findet am Samstag, den 24. März 2007 statt.

Im Rahmen der Initiative "Shutdown Day" wollen die beiden Organisatoren Denis Bystrov und Michael Taylor herausfinden, ob ein Tag ohne Computer in der heutigen Zeit noch möglich wäre. Der Aktionstag findet am Samstag, den 24. März 2007 statt. Da der Rechner aus der geschäftlichen Welt mittlerweile unmöglich wegzudenken ist, entschieden sich die Initiatoren für einen Samstag. Sie rufen Computeranwender auf der ganzen Welt auf, an ihrem Experiment teilzunehmen, einen Tag ohne Computer zu verbringen und sich stattdessen mit Freunden zu treffen oder die Natur zu genießen. (KC)