In den vergangenen Wochen haben IT-Sicherheitsunternehmen wiederholt vor pdf-Spam gewarnt. Die aktuell unter Spammern äußerst beliebte Methode würde Spam-Filter umgehen und könne zu Sicherheitsproblemen führen. Erick Lee, Sicherheitstechniker beim pdf-Entwickler Adobe, stellt sich nun schützend vor die eigene Entwicklung.

In den vergangenen Wochen haben IT-Sicherheitsunternehmen wiederholt vor pdf-Spam gewarnt. Die aktuell unter Spammern äußerst beliebte Methode würde Spam-Filter umgehen und könne zu Sicherheitsproblemen führen. Erick Lee, Sicherheitstechniker beim pdf-Entwickler Adobe, stellt sich nun schützend vor die eigene Entwicklung: "Mit dem pdf-Format können Schadcodes nicht leichter auf Computern installiert werden als mit jedem anderen typischen E-Mail-Anhang. Es gibt keine klaren Hinweise darauf, dass pdf ein Sicherheitsrisiko darstellt." (KC)