Amazon bringt noch mehr Dynamik in den Onlinehandel - strategisch klug im aktuellen  Weihnachtsgeschäft. Über die schnelle Lieferung können sich zunächst die Kunden in Metropolregionen freuen.

Der Onlinehändler Amazon führt für viele deutsche Kunden seines Abo-Dienstes Prime die Gratislieferung am Tag der Bestellung ein. Zum Start ist der Service in 14 Metropolregionen wie Berlin, Hamburg, München, Stuttgart und großen Teilen des Ruhrgebiets verfügbar.

Es gehe durchschnittlich um eine Million Produkte. Dazu kommen "hunderttausende" Produkte von Händlern, die über die Amazon-Marktplatzplattform liefern, erklärte der US-Konzern am Donnerstag.

Tempo hat seinen Preis

Dazu gehören Sortimente wie Elektronikartikel, Heimwerker-Zubehör,  aktuelle Bücher und Urlaubsausstattung. Die schnelle Lieferung gilt auch für mobile Bestellungen via Amazon App, teilt das Unternehmen mit.

Die Artikel werden zwischen 18 und 21 Uhr desselben Tages geliefert, wenn sie am Morgen bestellt wurden. Für Kunden des kostenpflichtigen Prime-Dienstes ist die Lieferung ab einem Bestellwert von 20 Euro kostenlos, andere zahlen für den Service knapp zehn Euro pro Bestellung.

Amazon startet den neuen Dienst kurz vor dem wichtigem Weihnachtsgeschäft, in dem der Onlinehandel boomt. Auch andere Anbieter experimentierten bereits mit schnellerer Zustellung.