Der Onlinehändler Amazon.de nimmt gemeinhin die Ware ohne zu Murren zurück. Jetzt können die Kunden funktionstüchtige Retouren bis zu 40 Prozent billiger erstehen. 

Die Versandhändler haben klassischerweise ein Problem: Was tun mit den Dingen, die von den Kunden zurückgeschickt wurden? Der Onlinehändler Amazon hat für die hauseigenen Retouren nun eine Lösung gefunden: Bei "Amazon Warehouse Deals" können Kunden die neuwertigen Produkte, die zu dem Händler zurück gekommen sind, mit Rabatten von bis zu 40 Prozent kaufen.

Das Angebot unter amazon.de/warehousedeals umfasst den Angaben zufolge tausende Produkte aus Kategorien wie Kamera und Foto, Handys und Navigation, Spielzeug und Baby, Küche, Haus und Garten sowie Bücher. Die Auswahl werde kontinuierlich erweitert, die Kunden sollen die neu eingetroffenen Waren sofort auf der Seite erkennen können. Amazon gilt beim Umtausch als ausgesprochen kulant: Ein Grund dafür dürfte sein, dass eine einfache und unkomplizierte Rücknahme der Kundenbindung dient. Ein weiterer, dass eine kleinliche Retourenabwicklung zu viel Personal bindet. 

Kaputte Packung, kleine Schönheitsfehler

"Bei Amazon Warehouse Deals werden retournierte Produkte angeboten, die neuwertig und vollkommen intakt sind", heißt es in einer Pressemitteilung des Onlinehändlers. "Dennoch kann Amazon.de diese Artikel nicht als Neuware verkaufen, weil entweder die Originalverpackung geöffnet und/oder beschädigt wurde oder kleine Schönheitsfehler an der Hülle vorhanden sind."
 
Die zurückgesendeten Produkte werden dem Kunden "auf gewohnte Art und Weise" präsentiert, versrpicht Amazon.de: Die Produktübersicht beinhalte die übliche Beschreibung sowie Informationen zum Zustand des retournierten Produktes. Um sicherzustellen, dass die Artikel unbenutzt und vollkommen intakt sind, überprüft Amazon die Produkte auf ihre Qualitätslage.

Diese Informationen werden als Anmerkung zum Produkt aufgelistet, so dass Kunden genau einsehen können, in welchem Zustand das Produkt zurückgesendet wurde – zum Beispiel, ob die Originalverpackung geöffnet oder beschädigt wurde. Nach erfolgreichem Bestehen des Qualitätstests werden die Produkte neu versiegelt und zu einem bis zu 40 Prozent günstigeren Preis wieder verkauft.

Gleiches Prozedere wie bei "normaler" Ware

Es gelten bei Amazon's "Resterampe" die gleichen Versandkonditionen und Garantiebestimmungen wie bei Bestellungen über Amazon.de. Zudem können alle Produkte, die bei Amazon Warehouse Deals gekauft wurden, innerhalb von 30 Tagen in ihrem Originalzustand und bei voller Kostenzurückerstattung zurückgeschickt werden – genau wie Produkte auf Amazon.de.

Alle Produkte bei Amazon Warehouse Deals sind den Angaben zufolge mit den üblichen Amazon-Services wie der kostenfreien Lieferung für Produkte ab 20 Euro, erhältlich. Auch kann der Kunde Amazon Prime wählen, um eine schnelle Lieferung zu garantieren.