Der Onlinehändler Amazon plant laut Medienberichten die Einführung eines Kindle-Nachfolgers mit großem Display. Wie die New York Times unter Berufung auf informierte Kreise berichtet, könnte das neue Modell noch in dieser Woche präsentiert werden.

Der Onlinehändler Amazon plant laut Medienberichten die Einführung eines Kindle-Nachfolgers mit großem Display. Wie die New York Times unter Berufung auf informierte Kreise berichtet, könnte das neue Modell noch in dieser Woche präsentiert werden. Durch das vergrößerte Display soll es sich vor allem für die Wiedergabe von Zeitungen sowie Zeitschriften und Magazinen eignen. Somit soll die Zeitungsindustrie ebenso in den Genuss der digitalen Segnungen kommen, wie dies der Buchhandel von dem kleinen Kindle sowie E-Book-Readern anderer Hersteller erwartet.