Amazon bietet seine Zahlungsabwicklung ab sofort auch deutschen Online-Händlern und Kunden an - und tritt damit in Konkurrenz zu PayPal und anderen E-Payment-Anbietern.

Das Internet-Kaufhaus Amazon bietet seine Online-Zahlungsabwicklung seit dem heutigen Dienstag auch in Deutschland an. Kunden haben damit die Möglichkeit, mit den Zugangsdaten ihres Amazon-Kontos auch auf den Websites anderer Online-Einzelhändler einzukaufen.

Deutsche Onlinehändler können die Funktion "Bezahlen über Amazon" in ihre Website integrieren und auf diese Weise den Zahlungsservice über Amazon anbieten. Die Kunden können Zahlungen dann über ihr Amazon-Kundenkonto abwickeln, ohne die Website des Händlers zu verlassen.

"Dahinter steckt die Motivation, möglichst alles anzubieten, was man online anbieten kann", sagte der Leiter des Marktplatz-Geschäfts bei Amazon, Bodo Kipper. Die Händler könnten den Bezahlservice in ihre Website integrieren. Wie viele bislang mitmachen, wollte er nicht mitteilen.

Die Händler zahlten Amazon 0,35 Euro pro Einkauf plus eine umsatzbezogene Gebühr, so Kipper. Die Verkäufer seien dafür gegen Zahlungsausfälle abgesichert und könnten auf mehr als 130 Millionen Amazon-Kunden zugreifen.

So einfach wie möglich

"Wir haben Bezahlen über Amazon erst vor kurzem in Großbritannien gestartet und freuen uns über die heutige Einführung in Deutschland. Wir versuchen, das Einkaufen im Internet für unsere Kunden langfristig so einfach wie möglich zu machen", betonte Eric Broussard, General Manager von Amazon Payments Europe. "Mit Bezahlen über Amazon können jetzt hundert Millionen unserer Kunden weltweit, sicher und bequem auf den Websites von Onlinehändlern in ganz Deutschland einkaufen."

Zu einem der ersten Shops, die "Bezahlen über Amazon" integrierten, gehört der Online-Shop Thomann. "Kunden können ganz einfach Lieferadressen und Bankverbindungen aus ihrem Amazon-Konto auswählen, und wir übernehmen den Rest", freut sich Sven Schoderböck, Marketingleiter bei Thomann Cyberstore, einem der größten europäischen Anbieter von Musikinstrumente, Studio-, Licht- und Beschallungstechnik.

"Bezahlen über Amazon ist für Kunden ein Gütesiegel" , nennte Christine Maier, Online Marketing Manager bei HOH Home of Hardware, einem der Online-Spezialshops für Informationstechnik, Telekommunikation und Home Entertainment einen weiteren Vorteil von "Bezahlen über Amazon".