Bis zu 110 Produkte in der Sekunde verkaufte der Onlinehändler Amazon im diesjährigen Weihnachtsgeschäft. Spitzentag war welteweit wie auch in Deutschland der 14. Dezember.

Am ersten Weihnachtstag kauften Kunden zum allerersten Mal mehr Kindle Bücher als physische Bücher auf Amazon.com. Und auch insgesamt lief das Weihnachtsgeschäft für den weltgrößten Onlinehändler offenbar bestens: Auf den Amazon-Webseiten in der ganzen Welt wurden in Spitzenzeiten bis zu rund 110 Produkte pro Sekunde verkauft, meldet das Unternehmen.

Der Spitzentag war demnach der 14. Dezember 2009: An dem Montag wurden insgesamt mehr als 9,5 Millionen Produkte bei Amazon bestellt. Weltweit verschickte Amazon im Weihnachtsgeschäft 2009 aus seinen Logistikzentren am Spitzentag mehr als 7 Millionen Artikel – in 178 Länder der Erde.

Weihnachtseinkäufe bei Amazon.de

Bei Amazon.de war der Spitzentag ebenfalls der 14. Dezember: Kunden bestellten an diesem Tag gut 1,7 Millionen Produkte und damit 40 Prozent mehr als am Spitzentag des Vorjahres. Das entspricht einem Verkaufstakt von gut 20 Artikeln pro Sekunde - am Spitzentag 2008 waren es mit rund 1,2 Millionen Artikeln etwa 14 Produkte pro Sekunde.

Für die deutschen Logistikzentren in Bad Hersfeld und Leipzig war der 14. Dezember entsprechend der Spitzentag, heißt es in der Pressemitteilung: 1,2 Millionen Artikel verließen in 297 LKW die Logistikzentren. „Um alle Bestellungen rechtzeitig ausliefern zu können, wurden im Weihnachtsgeschäft 2009 gut 5.000 zusätzliche saisonale Arbeitskräfte eingestellt“, sagt Ralf Kleber, Geschäftsführer von Amazon.de GmbH.

Von Bad Hersfeld nach Madagaskar

Verschickt wurde aus den deutschen Logistikzentren bis in die fernsten Länder der Erde: Der Greenpeace Kalender wurde rund 8.500 Kilometer zu einem Kunden nach Madagaskar geliefert. Und das Buch The Spirit of Democracy legte etwa 5.500 Kilometer zurück, um rechtzeitig in Kyrgyzstan, Miarinarivo, ausgeliefert werden zu können.

Das letzte von einem Amazon Prime-Mitglied bestellte Produkt war ein Paar Creative EP 630 ECO In-Ear Ohrhörer: Es wurde am 23. Dezember um 18.18 Uhr bestellt und am 24. Dezember um 9.52 Uhr ausgeliefert. Kunden im Berliner und Frankfurter Raum konnten sogar noch bis zum 24. Dezember um 6 Uhr morgens bestellen: Dort werden Pakete noch am gleichen Tag, an dem die Bestellung aufgegeben wurde, an eine Packstation zugestellt.

Harry Potter deutscher Weihnachtsrenner

Die beliebtesten Geschenke der Amazon.de-Kunden in diesem Jahr – gezählt werden die bestellten Artikel zwischen 1. November und 22. Dezember 2009 – sind demnach:

1. Harry Potter und der Halbblutprinz (DVD)

2. Ice Age 3: Die Dinosaurier sind los (DVD)

3. New Super Mario Bros. Wii (Videospiele)

4. Das verlorene Symbol (Dan Brown) (Buch)

5. Reality Killed the Videostar (Robbie Williams) (Musik)

6. Hangover (DVD)

7. Wii – Motion Plus (Videospiele)

8. Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen (DVD)

9. Nintendo Wii – Remote (Videospiele)

10. Wii Sports Resort inklusive Wii Motion Plus (Videospiele)