Chancen.Net, die Internetplattform für den Fach- und Führungsnachwuchs aus dem Hause der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, bietet ab sofort einmal im Monat moderierte Experten-Chats an.

Chancen.Net, die Internetplattform für den Fach- und Führungsnachwuchs aus dem Hause der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, bietet ab sofort einmal im Monat moderierte Experten-Chats an. Studenten und Berufseinsteiger können live im Web unter www.chancen.net mit Fachleuten und anderen Interessierten über Themen wie Arbeiten im Ausland, Unternehmensgründung oder Karriereplanung diskutieren.

Im Rahmen des nächsten Experten-Chats am 20. Juli steht Thomas Obieglo vom Council on International Educational Exchange von 16-17 Uhr zum Thema "USA-Praktika für Studierende" Rede und Antwort.

Um den Expertenchat möglichst effizient zu gestalten, ist die Zahl der Diskutanten im Chatroom begrenzt. Die ersten 25 Teilnehmer, die sich unter www.chancen.net registrieren lassen, reservieren automatisch ihren Platz in der virtuellen Diskussionsrunde. Alle weiteren Interessenten können den Talk passiv verfolgen oder ihn am nächsten Tag im Web nachlesen. Eine Anmeldung ist ab sofort unter www.chancen.net möglich.

Für die Konzeption und Umsetzung der Chats ist Aperto aus Berlin verantwortlich. Die Multimedia-Agentur betreut die Online-Plattform der F.A.Z. seit ihrem Start.

Beim nächsten Chat am 17. August dreht sich alles um das Thema "Markteintrittsstrategien". Experten des Venture Capital Unternehmens Econa geben Tipps zum erfolgreichen Aufbau einer Marke im Internet. (ST)


FIRMENPROFIL:

Die Aperto Multimedia GmbH wurde 1995 von Dirk Buddensiek gegründet. Aperto entwickelt und realisiert als Fullservice-Unternehmen kundenorientierte Kommunikationslösungen für Internet, Intranet, CD-ROM etc. Außerdem berät Aperto seine Kunden im Bereich E-Marketing und Systementwicklung. Mit derzeit 100 Mitarbeitern gehört Aperto nach eigenen Angaben zu den größten Multimedia-Unternehmen in Berlin. Zu den Kunden von Aperto zählen unter anderem Activest, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, debis, Deutsche Bank, Elf, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Siemens und das Bundesland Sachsen.


KONTAKT:

Aperto Multimedia
Anke Sinnigen
Public Relations
Tel. 030-283921520
E-Mail: a.sinnigen@aperto.de

F.A.Z.-Marketing
Andrea Bürger
Tel. 069-75912240