Von professionellem Kundenbindungs-Management können ab sofort auch mittelständische Unternehmen profitieren: Mit dem Aspect Officeystem bietet ihnen Aspect Telecommunications eine flexible Loesung für das Customer Relationship Management (CRM) zu einem attraktiven Preis.

Von professionellem Kundenbindungs-Management können ab sofort auch mittelständische Unternehmen profitieren: Mit dem Aspect Officesystem bietet ihnen Aspect Telecommunications eine flexible Lösung für das Customer Relationship Management (CRM) zu einem attraktiven Preis.

Bei der Einsteigerlösung betreuen bis zu 64 Agenten Kunden per Telefon, Fax, Internet oder E-Mail. Eine Migration auf das Aspect Enterprise System mit vielen hundert Arbeitsplätzen ist jederzeit möglich. Denn das Aspect Office ist modular aufgebaut: Ein separater Telefonieserver bildet die Schnittstelle zwischen dem öffentlichen Fernsprechnetz, den Endgeräten der Agenten und dem Application Server, auf dem die Aspect Steuerungs-Software installiert ist. Mit dem Aspect Office lassen sich dadurch Front- und Backend-Applikationen leicht in die vorhandenen Systeme integrieren. Die Software unterstützt alle Aspect Applikationen und Zusatzkomponenten, beispielsweise Self-Service, Aspect SeriesFive oder den Aspect DataMart. Größere Unternehmen können die neue ACD-Plattform (Automatic Call Distribution) nutzen, um ihr bestehendes Call Center auf weitere Standorte zu erweitern.

"Besonders für kleinere Unternehmen ist es wichtig, sich durch professionelle Kundenbetreuung vom Wettbewerb abzuheben", sagt Frank Otto, Manager Marketing von Aspect. "Das Aspect Office System bietet Unternehmen jeder Größe eine flexible Lösung, um ihr Customer Relationship Management aufzubauen oder zu erweitern." Das neue Produkt basiert auf einem Windows NT-Server und bietet die gleiche Funktionalität wie die Lösungen für große Call Center, bei denen Aspect Marktführer ist.

Bestehende Aspect-Kunden haben keinen zusätzlichen Aufwand für Administration, Training und Reporting: Beide Systeme werden mit den gleichen Werkzeugen gesteuert, beispielsweise der grafischen Entwicklungsumgebung Aspect Architect. Aspect stellt sich mit dem neuen Produkt auf den wachsenden Markt für kleinere Customer Contact Center ein. Denn nach Angaben des Instituts Dataquest macht das Marktsegment unter 40 Agenten den Löwenanteil bei den bereits verkauften und zukünftigen Lösungen aus. Auch diese müssen für die Zukunft gerüstet sein und zum Beispiel multimediale Kundenkontakte ermöglichen.

Die amerikanische Zeitschrift Call Center CRM Solutions hat Aspect Office deshalb vor kurzem zum "Produkt des Jahres" bei kleinen bis mittleren ACDs gewählt.


FIRMENPROFIL:

Aspect Telecommunications gehört mit 2.500 Mitarbeitern in 21 Laendern zu den Marktführern bei Customer Relationship Management Lösungen. Das 1985 in San Jose, Kalifornien, gegründete Unternehmen erzielte 1998 einen Umsatz von über 500 Millionen US-Dollar - 31 Prozent mehr als im Vorjahr. In Europa ist Aspect mit Niederlassungen in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, der Schweiz und den Niederlanden vertreten. Im deutschsprachigen Raum betreut Aspect seine Kunden von Frankfurt, Düsseldorf, München und Zürich aus.


KONTAKT:

Aspect Telecommunications GmbH
Claudia Tekampe
Public Relations
Kreuzerkamp 7-11
40878 Ratingen
Tel. 02102-3966308
Fax 02102-3966201
E-mail: claudia.tekampe@aspect.com
Internet: http://www.aspect.com