Das Online-Auktions- und Handelshaus Atrada Trading Network stellt anlässlich der CeBIT den "Atrada Store" als umfangreiche Shop-Lösung speziell für kleine und mittlere Unternehmen vor.

Das Online-Auktions- und Handelshaus Atrada Trading Network stellt anlässlich der CeBIT den "Atrada Store" als umfangreiche Shop-Lösung speziell für kleine und mittlere Unternehmen vor. Damit können Anbieter in Minuten ohne Investitionskosten einen Store einrichten; der von Atrada entwickelte Trading Manager ermöglicht zusätzlich die Offline-Erfassung der Datenbestände und ggf. die Anbindung an das Warenwirtschaftssystem.
 

Atrada Store

Im Internet Park, Halle 6, stellt Atrada das "Store" - Konzept für kleine und mittelständische Unternehmen vor. Die Eröffnung und Gestaltung eines individuellen Shops mit Warenkorb und eigener Domain sowie der Eintrag der Produkte sind für den Partner kostenlos und erfolgen online über das Internet. Es fallen somit im Vergleich zu herkömmlichen Shop-Lösungen keinerlei Investitionskosten an. Lediglich bei erfolgreichen Verkäufen werden Kosten in Form einer Provision von 3 bis 5 Prozent fällig.

Der besondere Clou des Atrada Store-Konzepts: Die Angebote der Atrada Stores werden automatisch auch im Atrada-Marktplatz unter der Web-Adresse www.atrada.de angeboten und so den 150.000 Teilnehmern zugänglich gemacht. Der Anbieter profitiert somit sofort nach Eröffnung des Stores von erheblicher Käufer-Nachfrage und spart umfangreiche Investitionen im Bereich Marketing. Ein Management Information Tool ermöglicht dem Anbieter darüber hinaus die effektive Auswertung der Handelsvorgänge (z.B. getätigte Umsätze, Conversion Rates u.ä.). Ein weiterer wichtiger Vorteil: Aus der Vielfalt der Atrada-Handelsmechanismen kann der Store-Inhaber je nach Ware jeweils den passenden Mechanismus auswählen, so z.B. Festpreisangebot, Auktion, Reverse Auction oder PowerBuying.


Atrada Trading Manager

Auf der CeBIT 2000 präsentiert Atrada außerdem den kostenfreien Atrada Trading Manager, der das Einstellen der Waren für den Online-Anbieter erheblich vereinfacht. Durch die direkte Anbindung des Trading Managers an das Warenwirtschaftssystem des Partners können die Produktdaten einfach und kostengünstig ins Netz gestellt werden. Darüber hinaus generiert der neue Trading Manager Rechnungen, Lieferscheine und Mahnungen automatisch. Dadurch vereinfacht sich die Verwaltung der Kundendaten, des Warenbestands und der aktuellen Angebote für den Anbieter erheblich. Der Atrada Trading Manager ist unter www.atrada.de online abrufbar.


B2C und B2B

Der Vorteil des umfassenden Trading Network Ansatzes von Atrada manifestiert sich zudem in den Synergien der beiden Atrada-Marktplätze Atrada Private (B2C, C2C) und Atrada Business (B2B): Der Händler kann beim Einstellen der Produkte in seinen Store entscheiden, ob diese an alle Teilnehmer oder ausschließlich an Unternehmen verkauft werden können. Entsprechend werden die Angebote im Atrada Marktplatz Private oder Business platziert.


FIRMENPROFIL:

Die Atrada Trading Network AG ist Auktions- und Handelshaus in einem und tritt als unabhängiger Broker zwischen Anbietern und Käufern auf. Mehr als 150.000 registrierte Käufer und Verkäufer profitieren vom effizienten und komfortablen Handel unter www.atrada.de gemäß dem Mission Statement: "Best Buy - Best Sell". Über 400.000 Produkte und Dienstleistungen garantieren im Atrada-Marktplatz ein breites Angebot, z.B. bei Hardware & Software, Technik & Elektronik, Büro & Betrieb oder Freizeit & Life-style.
Einzigartig ist der Mix an Handelsmechanismen, der Anbietern und Verkäufern zur Verfügung steht: Auktionen, Festpreisangebote, Reverse Auctions und PowerBuying. Der Atrada-Marktplatz Private konzentriert sich auf den B2C- und C2C-Handel. Der Marktplatz Business bietet eine Plattform für den B2B-Handel, auf dem ausschließlich Unternehmen kaufen und verkaufen. Zahlreiche Kooperationen mit Service-Partnern, z.B. im Bereich Logistik mit German Parcel und der Deutschen Post AG, garantieren eine umfangreiche Unterstützung von Käufern und Anbietern. Der umfassende Trading Network Ansatz ist im deutschsprachigen Raum einzigartig.
Die Ursprünge der Atrada Trading Network AG entstanden 1995 aus dem Mitarbeiterteam eines Lehrstuhls für Wirt-schaftsinformatik, aus dem der heutige Vorstand Dr. Stefan Morschheuser und Dr. Heinz Raufer hervorgegangen ist.


KONTAKT:

Atrada Trading Network AG
Am Weichselgarten 7
91058 Erlangen
Tel. 09131-691350
Fax 09131-691349
E-Mail: presse@atrada.de
Internet: www.atrada.de


CEBIT:

Internetpark, Halle 6, Stand A56