Die Karlsruher AP AG hat den ".NET Solutions Award" für den dritten Preis in der Kategorie ".NET Based Customer Projects" gewonnen. Microsoft überreichte dem Hersteller von ERP-Software, der mittelständische Fertigungsunternehmen adressiert, den Preis am Rande der CeBIT in Hannover.

Die Karlsruher AP AG hat den ".NET Solutions Award" für den dritten Preis in der Kategorie ".NET Based Customer Projects" gewonnen. Microsoft überreichte dem Hersteller von ERP-Software, der unter anderem mittelständische Fertigungsunternehmen adressiert, den Preis am Rande der CeBIT in Hannover.

Das auf Microsofts .NET-Architektur basierende "P2plus"-System findet bei der Isaria Corporate Design AG Einsatz, die mithilfe von Workflows und XML Web Services ein unternehmensübergreifendes Geschäftsprozessmanagement realisiert hat. Das Unternehmen aus Oberpframmern bei München bietet Lösungen für das Erscheinungsbild am Point-of-Sale in den Branchen Automobil, Banken und Versicherungen an. Die Prozesskette von der Planung bis zur Montage wird unter Einbeziehung aller Beteiligten in "P2plus" abgebildet. (SM)


KONTAKT:

AP Automation + Productivity AG
Internet: www.ap-ag.de