Ab sofort ist der Schweizer B2B-Marktplatz Conextrade online. Conextrade ist eine Initiative von Swisscom und Teil des Global Trading Web von Commerce One.

Ab sofort ist der Schweizer B2B-Marktplatz Conextrade online. Conextrade ist eine Initiative von Swisscom und Teil des Global Trading Web von Commerce One.

Weitere strategische Partner sind unter anderem die Post, Andersen Consulting, Pricewaterhouse-Coopers, Econis, Xmedia, Gastrogate und die Karl Steiner Holding.

Ziel des Online-Marktplatzes ist, Käufern und Lieferanten sichere und schnelle Transaktionen via Internet zu ermöglichen, den Beschaffungsprozess zu optimieren und die Kosten zu reduzieren. Für Großunternehmen und KMUs soll die Anbindung an den elektronischen Marktplatz Conextrade so zum zentralen Erfolgsfaktor werden.

Conextrade startet seine Aktivitäten mit den Transaktionen von C(Commodity)-Gütern wie beispielsweise Büroeinrichtungen und PCs, die für die elektronische Beschaffung prädestiniert sind.

Die Vorteile des E-Procurement bieten dem Käufer eine Reduzierung der Einstandskosten für Produkte und Dienstleistungen von bis zu 15%, bei den Prozesskosten bis zu 90%.

Die Lagerkosten lassen sich signifikant senken, die Durchlaufzeiten um bis zu 70%. Für die Anbieter indirekter Güter besteht neben Kosten- und Prozessoptimierung der Vorteil im Zugang zu allen Nachfragern, die an Conextrade und das Global Trading Web angeschlossen sind.

Zu den Leistungen von Conextrade gehören der Betrieb und das Hosting des Portals, Supplier-Anbindung, Content-Management des Kataloges, administrative Services, Kundendienst, die E-Procurement-Plattform, das Business Services Framework und Support bei der Integration von Portal-Anbietern.

Mit der Schweizerischen Post als Partner werden Payment-, Logistik und andere Supply-Chain-Services über Conextrade angeboten.

Die Post sieht ihr Engagement bei Conextrade als wesentlichen Bestandteil ihrer E-Business-Strategie und will sich damit als innovatives, wirtschaftlich orientiertes Unternehmen positionieren. Mit einer starken Marktposition im E-Business will das Unternehmen die Substitution in ihren Kerngeschäften auffangen sowie neues Wachstum und Erträge generieren.


KONTAKT:

Swisscom AG
CH-3050 Bern
Tel. +41-31-342 25 38
Fax +41-31-342 64 11
E-Mail: info.marketsite@swisscom.com
Internet: www.conextrade.ch