Bislang war die BASF IT Services auf den europäischen Markt fokussiert. Nun weitet sie ihr Asien-Geschäft mit einem Großauftrag deutlich aus. Der IT-Provider übernimmt im Auftrag der BASF South East Asia den Betrieb der SAP R/3-Anwendung für die wesentlic...

Bislang war die BASF IT Services auf den europäischen Markt fokussiert. Nun weitet sie ihr Asien-Geschäft mit einem Großauftrag deutlich aus. Der IT-Provider übernimmt im Auftrag der BASF South East Asia den Betrieb der SAP R/3-Anwendung für die wesentlichen Geschäftsprozesse der Region Asien/Pazifik. Die Anwendung namens Cosmos, über die die BASF ihr gesamtes Asien-Geschäft abwickelt, wurde bislang von einem Wettbewerber in Singapur gehostet. In Zukunft läuft Cosmos über die beiden Rechenzentren der BASF IT Services in Ludwigshafen. Der Vertrag hat ein Volumen von mehreren Millionen Euro.
Die Verlagerung des Betriebs soll bis April 2005 abgeschlossen sein. Für die BASF IT Services ist der Auftrag ein Schlüsselprojekt. "Wir hoffen auf weitere Aufträge in Asien", erklärt Wolfgang Erny, Geschäftsführer der BASF IT Services und zuständig für die Einheit Sales & Delivery. Neben ihren Aktivitäten in Europa war die BASF IT Services auch bislang schon in Asien aktiv. So überwacht sie seit Mai 2003 mehr als 20 Firewalls von BASF-Gesellschaften in der Region.(RM)


KONTAKT

BASF IT Services
Internet: www.basf-it-services.com