Die Bluetooth Special Interest Group (SIG) hat bei ihrem Treffen in Tokio den Standard für Bluetooth 3.0 offiziell abgesegnet.

Die Bluetooth Special Interest Group (SIG) hat bei ihrem Treffen in Tokio den Standard für Bluetooth 3.0 offiziell abgesegnet. Die Highspeed-Version der drahtlosen Übertragungstechnologie bekommt durch Verwendung von WLAN-Techniken einen Datenturbo verpasst. Anstatt der bislang maximalen Datenrate von 2,1 Megabit pro Sekunde (Mbps), werden künftig Dateien mit bis zu 24 Mbps von einem zum anderen Bluetooth-Gerät gefunkt.