Der alljährliche Valentins-Strauß ist für Liebende genauso obligatorisch, wie das Geschenk zum Hochzeitstag. Liebesgrüße in letzter Minute ermöglicht nun Internet-Blumenhändler Fleuromatic.com mit einem speziellen Valentins-Angebot.

Der alljährliche Valentins-Strauß ist für Liebende genauso obligatorisch, wie das Geschenk zum Hochzeitstag. Liebesgrüße in letzter Minute ermöglicht nun Internet-Blumenhändler Fleuromatic.com mit einem speziellen Valentins-Angebot: Ein echter Valentins-Strauß mit persönlichem Gruß kann im Internet unter www.fleuromatic.com selbst noch am 13. Februar geordert werden. Der Valentins-Strauß ist in kleiner Ausführung bereits ab 30 Mark zu haben und erreicht sein Ziel garantiert frisch innerhalb von 24 Stunden.

Vor einiger Zeit hatte Fleuromatic bereits Geburtstagsgrüße in Form von Horoskop-Sträußen in sein Programm aufgenommen. Floristisch auf das Sternzeichen abgestimmt, ist bis zum 19. Februar beispielsweise der Wassermann-Strauß aktuell.

Trotz des aufwendigen Versandverfahrens in einer Klimabox berechnet Fleuromatic.com innerhalb Deutschlands keine Kosten für die Auslieferung. Für den Versand ins europäische Ausland wird eine geringe Versandgebühr berechnet. Eine Übersicht der europaweiten Lieferzeiten findet sich auf der Fleuromatic.com-Website.


FIRMENPROFIL:

Fleuromatic.com ist ein Tochterunternehmen des Deutschen Blumengroßhandels "Blumenwelt Bennewitz". An den Start ging Fleuromatic.com Ende 1999 mit zehn Mitarbeitern. Das Unternehmen konnte innerhalb kurzer Zeit eine feste Stellung im Markt einnehmen und verfügt mittlerweile über einen Internationalen Kundenanteil von über 70%.


KONTAKT:

Blumengroßhandel Jörg Winkler
Tauraer Weg 1
04860 Bennewitz
Tel. 03421-7299-0
E-Mail: blume@torgau.de
Internet: www.fleuromatic.com