Tennislegende und Erziehungsratgeber Boris Becker wird "Markenbotschafter" des schwächelnden Baumartkbetreibers Praktiker. Er soll die Neuausrichtung des Unternehmens "multimedial begleiten".

„Wir freuen uns darüber, einen der erfolgreichsten Tennisspieler aller Zeiten als Sympathie- und Werbeträger für Praktiker gewonnen zu haben", erklärt Wolfgang Werner, Vorstandsvorsitzender der Praktiker Bau- und Heimwerkermärkte Holding AG.

„Boris Becker steht für Ehrgeiz, Durchsetzungswillen und Erfolg", erinnert Werner an die guten Zeiten des Sportlers. "Becker setzt damit einen starken Aufschlag zu einer Kampagne, die die Stellung unseres Unternehmens im Wettbewerb festigen und nachhaltig ausbauen soll."

Strategiewechsel mit neuem Aufschlag

Die Tennislegende soll Praktiker helfen von der "20-Prozent auf alles, außer Tiernahrung"-Kampagne wegzukommen. Die Entwicklung und Zahlen des börsennotierten DIY-Konzerns konnte Analysten jüngst abermals nicht überzeugen. Praktiker kämpft - mit Aunahme von Max Bahr - im Inland mit Umsatzrückgängen und ist in schwierigen Auslandsmärkten unterwegs.

Neben Werner freut sich auch "Bin ich schon drin?"-Becker auf die neue Partnerschaft: „Ich bekomme nach wie vor eine Vielzahl von Kooperationsanfragen, sage aber das meiste ab und setze bei meinen Engagements im Bereich Werbung auf Qualität statt Quantität", versichert der Altstar, den man noch als Werbepartner des Onlineportals PokerStar in Erinnerung hat. "Als ich kürzlich das Angebot von Praktiker bekam, die Neuausrichtung des Unternehmens zu begleiten, wusste ich aber schnell, dass dies eine spannende Aufgabe für mich sein könnte", lässt sich der Autor von Erziehungsratgebern ("Was Kinder stark macht") in der Pressemitteilung von Praktiker zitieren.

In Sachen Heimwerken zähle er zwar noch zu den "Einsteigern". "Im weiteren Verlauf der Kooperation mit Praktiker werde ich mich aber sicherlich noch auf Level zwei hocharbeiten", so der künftige Heimwerker. 

Konzipiert und realisiert wird die Kampagne zur Kommunikation der neuen Praktiker-Vermarktungsstrategie von der Werbeagentur FreundeDesHauses (Hamburg).