Das deutsche Städteportal www.meinestadt.de hat zur CeBIT seine Rubrik „Rathaus-direkt“ zu einem kostenlosen Bürgerservice ausgebaut mit Informationen rund um den öffentlichen Bereich.

Das deutsche Städteportal www.meinestadt.de hat zur CeBIT seine Rubrik „Rathaus-direkt“ zu einem kostenlosen Bürgerservice ausgebaut mit Informationen rund um den öffentlichen Bereich.

Alle 14.000 Kommunen erhalten dabei die kostenlose Möglichkeit, diesen Service online selbstständig zu ergänzen. 400 Städte nutzen ihn bereits. Mit einem individuellen Passwort können sich autorisierte Vertreter der Gemeinden auf der jeweiligen Rathausseite von meinestadt.de einloggen und hier direkt Informationen und Fotos zur eigenen Stadt ins Internet stellen. Weder Programmierkenntnisse noch nennenswerte PC-Erfahrung sind hierfür angeblich notwendig.

Bereits mehr als 400 Städte nutzen diese Möglichkeit und ergänzen damit die von der allesklar.com AG zentral zusammengetragenen Informationen mit eigenen individuellen lokalen Informationen. Gemeinsam gestalten die Rathäuser und die allesklar.com AG diesen neuen Bürgerservice.

Flächendeckend für alle 14.000 Städte und Gemeinden hat die allesklar.com AG, Betreiberfirma von meinestadt.de, die wichtigsten Links und Informationen rund um den öffentlichen Bereich wie Schulen, Wirtschaftsverbände oder Sparkassen zusammengestellt. An zentraler Stelle finden sich Adresse und Telefonnummer der jeweiligen Stadt- oder Gemeindeverwaltung. Sofern bekannt, wird auch die E-Mail-Adresse und der Link zur städtischen Homepage hinzugefügt.

„Wir ermöglichen damit allen Bürgern den direkten ‚Zugang’ zu ihrem Rathaus - unkompliziert und für jede Stadt ganz einfach zu finden“, sagt Dr. Manfred Stegger, Vorstand der allesklar.com AG. „Gleichzeitig möchten wir den Städten hiermit eine einfache Möglichkeit bieten, sich als moderne Dienstleistungsunternehmen den Bürgern gegenüber zu präsentieren.“ (DS)


FIRMENPROFIL:

Die allesklar.com AG aus Sankt Augustin bei Bonn betreibt die Website www.meinestadt.de, ein lückenloses Netz von Stadtportalen für alle 14.000 deutschen Städte und Gemeinden sowie einen der umfangreichsten Web-Kataloge im deutschen Sprachraum. www.allesklar.de.

Das Unternehmen ist nach eigenen Angaben zugleich deutscher Marktführer in der Bereitstellung hochwertiger, tief gegliederter lokaler Internet-Inhalte. Zu den wichtigsten Lizenzkunden gehört MSN (Microsoft Network) und T-Online.