Die Bundesregierung will mit einem kleinen blauen Adler für eine stärkere Nutzung des Internets werben. Ab heute startet die neue Informationskampagne der Bundesregierung. Mit "Deutschland schreibt sich mit .de" werden in der kommenden Woche erste Anzeigen geschaltet.

Die Bundesregierung will mit einem kleinen blauen Adler für eine stärkere Nutzung des Internets werben. Ab heute startet die neue Informationskampagne der Bundesregierung. Mit "Deutschland schreibt sich mit .de" werden in der kommenden Woche erste Anzeigen geschaltet.

Die Anzeigenschaltungen umfassen zunächst die Motive
· Deutschland schreibt sich mit .de
· -.com schon, Deutschland!
Später sollen weitere Motive folgen, die jeweils sprachlich mit Begriffen aus den Bereichen Computer und Internet arbeiten. Sie sollen inhaltlich auf die Dynamik der Informationsgesellschaft, ihre Auswirkung auf Wissensvermehrung und Schaffung neuer Arbeitsplätze sowie die Nutzung des Internets hinweisen.

Zudem wird aus dem bekannten Bundesadler als staatlichem Symbol eine Sympathie tragende und Sympathie vermittelnde Animationsfigur geschaffen werden. Der - noch unbenannte - blaue Vogel wird beispielsweise ins und durch das Web fliegen. Dieser Adler werde sich deutlich von dem Staatssymbol abheben, indem er abhebe, so ließ die Bundesregierung verlauten. Er mache die Bundesregierung als Absender deutlich und vermittele Glaubwürdigkeit, Offenheit und Sympathie. (KM)

KONTAKT:

Internet: www.bundesregierung.de