Mit der neuen E-Services-Plattform können die über eine Mio. Kunden der Bundesschuldenverwaltung (BSV) ihre Bundesschatzbriefe künftig über das Internet verwalten.

Mit der neuen E-Services-Plattform können die über eine Mio. Kunden der Bundesschuldenverwaltung (BSV) ihre Bundesschatzbriefe künftig über das Internet verwalten.

Das Angebot wird voraussichtlich ab April nächsten Jahres verfügbar sein. Später werden Anleger auch die Möglichkeit haben, Bundeswertpapiere über das Internet zu erwerben.

Die BSV wickelt bei der Verwaltung von Bundeswertpapieren im Rahmen von Anlegerkonten Geschäftsprozesse ab, die dem Depotgeschäft privater Finanzdienstleister entsprechen. Mit dem Einstieg in das Internet-Banking will die Behörde dieses Geschäftsfeld noch effizienter und kundenfreundlicher gestalten.

Die Software von Brokat stellt mit der E-Services- Plattform Twister Business-Prozesse und Services nahtlos über verschiedene elektronische Kanäle wie zum Beispiel Internet, Call Center oder Mobilfunk bereit. Im Einsatz bei der BSV sorgt die Lösung künftig dafür, dass von Anlegern via Internet oder Call Center erteilte Aufträge vollautomatisch weiterverarbeitet werden. Um das Angebot nutzen zu können, müssen sich Anwender bei der BSV einmal registrieren lassen. (KC)


FIRMENPROFILE:

Die Bundesschuldenverwaltung ist eine selbstständige Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums der Finanzen. An ihrem Sitz in Bad Homburg v.d.H. sowie in einer weiteren Geschäftsstelle in Berlin beschäftigt die BSV insgesamt rund 450 Mitarbeiter. Eine wesentliche Aufgabe der Behörde ist es, Kreditaufnahmen und Gewährleistungen des Bundes und seiner Sondervermögen zu beurkunden. Zudem verwaltet die BSV die Bundesschuld, insbesondere die Zahlungen von Zins- und Tilgungsbeträgen. Darüber hinaus führt sie das Bundesschuldbuch: Gebührenfrei verwaltet die Behörde für Anleger Bundeswertpapiere auf derzeit etwa einer Mio. Einzelschuldbuchkonten.


Brokat ist Anbieter von Software für E-Business-Lösungen. Schlüsselprodukt ist die modulare E-Services-Plattform Twister. Diese branchenübergreifende Software integriert bestehende IT-Systeme und Anwendungen in Unternehmen und bindet diese an verschiedene elektronische Kanäle wie Internet oder Mobilfunk an. Brokat wurde 1994 gegründet und beschäftigt zur Zeit mehr als 800 Mitarbeiter in 16 Ländern. Im Kalenderjahr 1999 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 94 Mio. DM.


KONTAKT:

Brokat AG
Reiner Jung
Industriestr. 3
70565 Stuttgart
Tel. 0711-78844311
Fax 0711-78844772
E-Mail: reiner.jung@brokat.com
Internet: www.brokat.com