Top-Entscheider aus den Bereichen IT und E-Business von großen Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz treffen sich vom 16. - 18. November 2003 in Montreux, um aktuelle Fragen rund um das Thema E-Business zu diskutieren.

Top-Entscheider aus den Bereichen IT und E-Business von großen Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz treffen sich vom 16. - 18. November 2003 in Montreux, um aktuelle Fragen rund um das Thema E-Business zu diskutieren. In einem zeiteffektiven Format aus Vier-Augen-Gesprächen, Diskussionsrunden, Erfahrungsberichten, Keynote-Präsentationen und Workshops werden die explizit von den Teilnehmern gewünschten Themen diskutiert und präsentiert. Der Modus "Nur auf Einladung" sichert jedem Teilnehmer qualifizierte Gesprächspartner.

Die Teilnehmer des CIO Gipfels 2003 - Integration von Prozessen und Technologien bestimmen selbst Inhalte und Hauptthemen des Gipfels. Die Delegierten teilen dem Veranstalter marcus evans bei der Anmeldung ihre detaillierten Wünsche in Bezug auf Inhalte, Themen, Referenten oder präsentierenden Unternehmen mit. Auf Basis dieses Feedbacks wird das Gipfelprogramm zusammengestellt.

Die Keynote Präsentationen und Referate im Programm des Gipfels sind ausschließlich Erfahrungsberichte von Referenten, die über ihre eigenen Projekte und Strategien berichten. Referenten sind hochrangige Entscheider von führenden nationalen und internationalen Unternehmen.

Das vollständige Programm kann unter www.ciogipfel.com eingesehen werden. (KC)


KONTAKT:

marcus evans summits
Internet: www.ciogipfel.com