Nur sechs von 22 CMS-Anbieter auf dem österreichischen Markt erfüllten den Anforderungskatalog, um als "beurteilungsrelevant" dem Praxistest unterzogen zu werden.

Nur sechs von 22 CMS-Anbieter auf dem österreichischen Markt erfüllten den Anforderungskatalog, um als "beurteilungsrelevant" dem Praxistest unterzogen zu werden.

Immer mehr Unternehmen erkennen die Bedeutung von Content-Management (CM) für ihr Online-Business. Grundvoraussetzung dafür ist das richtige Content-Management-Systeme (CMS). Das Problem: Der Einsatz eines Tools soll vorbereitet werden, doch wie soll man auswählen? Der Markt ist unübersichtlich, viele Anbieter versprechen das beste, leistungsfähigste und gleichzeitig am einfachsten zu bedienende System. Die aktuelle Studie "Content Management Systeme im Test" der "CoCo Software Engineering GmbH" bietet erstmals umfangreiche Tests als Hilfestellung bei der Suche nach dem geeigneten System.

Das Expertenteam von CoCo hat in ausführlichen Testverfahren CMS-Systeme evaluiert (bewertet). Die Verfasser der Studie versprechen dem Entscheidungsträger im Unternehmen detailliertes Produktwissen, aufwändige Testverfahren sollen dadurch überflüssig werden, was rascheste Systemimplementation ermöglichen könnte.

Auf Basis von Internet-Recherchen, Experten-Interviews mit Produktherstellern und Besuchen internationaler Fachmessen sind die wichtigsten Kategorien der Produkteigenschaften analysiert und verglichen worden. CoCo hat nach eigenen Angaben als erstes Forschungsinstitut mit der Methode der On-the-Job-Evaluation CMS beurteilt. Nur sechs von 22 untersuchten Produkten erfüllten den Anforderungskatalog, um als "beurteilungsrelevant" dem Praxistest unterzogen zu werden.

Erhältlich ist die CMS-Studie für 990,- Euro bei CoCo Software Engineering GmbH, Tel. +43-1-5852300, E-Mail: cms@coco.co.at


FIRMENPROFIL:

Die CoCo Software Engineering GmbH ist seit Jahren mit der Abwicklung großer Internet- und Intranetprojekte betraut. IT-Consulting, Softwareentwicklung und Multimediaproduktionen sind weitere Unternehmensschwerpunkte. Referenzkunden sind z. B. die Telekom Austria, PSK, Billa, UNIDO und die TU Wien.


KONTAKT:

CoCo Software Engineering GmbH
Bernhard Krabina
Ute Kneissl
Tel. +43-1-585230025
E-Mail: cms@coco.co.at
Internet: www.coco.co.at