Auf der kommenden CeBIT in Hannover dreht sich alles um das Thema Mobilität. Insbesondere von der Vorstellung neuer Handygenerationen, dem Ausbau mobiler Informations- und Unterhaltungsangebote sowie der Weiterentwicklung von PDAs und Notebooks erwarten die Aussteller Impulse für ihr Geschäft.

Auf der kommenden CeBIT in Hannover dreht sich alles um das Thema Mobilität. Insbesondere von der Vorstellung neuer Handygenerationen, dem Ausbau mobiler Informations- und Unterhaltungsangebote sowie der Weiterentwicklung von PDAs und Notebooks erwarten die Aussteller Impulse für ihr Geschäft.

Dies ergab eine Umfrage der Mummert Consulting AG unter 50 Top-Ausstellern aus dem Informationstechnologie-(IT) und Telekommunikations-Sektor (TK).

Jedes zweite der im Vorfeld der weltgrößten Computermesse befragten Unternehmen (52%) nannte "Mobility" als bestimmendes Motto der CeBIT. Trotz der Rückschläge beim UMTS-Aufbau, der mäßigen Nutzung von M-Business-Leistungen und fehlender Mehrwertdienste halten die Aussteller weiter an der mobilen Kommunikation fest.

Weitere Top-Themen sind digitale Bildbearbeitung und Sicherheitstechnik. (KC)


KONTAKT:

Mummert Consulting AG
Internet: www.mummert-consulting.de