Der deutsche Online und Mobile Entertainment-Spezialist Game Group hat eine neue Form des Chattens präsentiert. Unter www.Chat-o-mat.de können Interessierte erstmals den Smalltalk mit künstlichen Intelligenzen versuchen.

Der deutsche Online und Mobile Entertainment-Spezialist Game Group hat eine neue Form des Chattens präsentiert. Unter www.Chat-o-mat.de können Interessierte erstmals den Smalltalk mit künstlichen Intelligenzen versuchen.

Beim Roboter Chabba handelt es sich um ein virtuelles Fabelwesen, das sich durch seinen lieben Charakter als Gesprächspartner für Kids jeder Altersgruppe eignet. Bei unanständigen Themen bleibt Chabba hingegen stumm. Laut Game Group kann Chabba sehr amüsant und geradezu philosophisch sein.

Ein neuer Gesprächspartner wendet sich hingegen eher an Liebhaber von Erotic-Chats. Das Cybergirl Gabi soll laut Game Group auch bei deftigeren Themen nicht rot werden oder zurückschrecken. Beim Chat-O-Mat handelt es sich um rein virtuelle Gesprächspartner. Das plattformunabhängige System basiert auf einer Datenbank und Prinzipien künstlicher Intelligenz. Zum Plaudern ist weder ein Download noch die Installation eines Programms erforderlich.

Laut Game Group kann das Entertainment-Tool auch als Expertensystem für viele Bereiche eingesetzt werden. So können die virtuellen Gesprächspartner auch als technische Hotline, als Einkaufsberater oder als medizinische Ratgeber fungieren. Das Wissen der Androiden kann unbegrenzt erweitert und aktualisiert werden. Je nach Einsatzgebiet werden Design und Animationen individuell angepasst. (KC)


KONTAKT

Game Group
Internet: www.gamegroup.de