Nach insgesamt zehnjähriger Firmenzugehörigkeit gibt Allasso-Geschäftsführer Christian Gröger zum 31. August den Abschied vom Münchner IT-Security-Distributor bekannt. Chris Gröger (40) verläßt Allasso auf eigenen Wunsch.

Nach insgesamt zehnjähriger Firmenzugehörigkeit gibt Allasso-Geschäftsführer Christian Gröger zum 31. August den Abschied vom Münchner IT-Security-Distributor bekannt. Chris Gröger (40) verläßt Allasso auf eigenen Wunsch. In diesem Zusammenhang wird Gröger auch sein Amt als Präsident des Verwaltungsrat der schweizer Allasso AG in Zürich niederlegen. (KC)