Commerce One, einer der größten E-Business-Technologie- Lieferanten, und Citibank e-Business, Mitglied der Citigroup, bieten eine neue, übergreifende Finanzservice-Lösung für Internet-Marktplätze an.

Commerce One, einer der größten E-Business-Technologie-Lieferanten, und Citibank e-Business, Mitglied der Citigroup, bieten eine neue, übergreifende Finanzservice-Lösung für Internet-Marktplätze an. Das neue Angebot wurde in Zusammenarbeit mit den Technologiepartnern Baltimore Technologies, Netegrity und SurePay entwickelt. Der offene, integrierte Service rationalisiert und automatisiert den gesamten Prozess von der Rechnung bis zur Zahlung auf Internet-Marktplätzen.

Das Angebot soll die Kosten und Komplexität der Kaufprozesse auf Internet-Marktplätzen deutlich reduzieren, da bisher die Zahlungprozesse noch immer offline abgewickelt werden mussten. Die Lösung basiert auf MarketSite und xCBL, dem XML-Standard von Commerce One.

Die offene und skalierbare Architektur erlaube die Einbindung verschiedener Anwendungen für die Automatisierung von Warenrechnungsprozessen und weiteren Finanzdienstleistungen.

Die Beiträge der Partner im Detail:

- Citibank: CitiConnect, der web-basierte Finanzservice
- SurePay, entwickelt von VeriSign: Management der Rechnungen und Abbuchungen
- Baltimore Technologies: digitale Zertifikate, Verschlüsselung und Authentifizierung
- Netegrity: Single Sign-On und Anwender-Management
- Commerce One: Systemanbindung durch die Applikation 'Invoice Presentment and Payment' sowie Beratungsleistungen. (DS)