Die Compaq Computer Corporation, Cupertino (Kalifornien), einer der weltweit größten Lieferanten für Computersysteme, wird künftig im Rahmen einer umfassenden E-Banking-Lösung die Electronic Cash Management Applikation von Brokat vertreiben. Damit gewinnt Brokat, einer der führenden Anbieter von Software für E-Business-Lösungen, einen weiteren wichtigen strategischen Partner für den Vertrieb seiner Produkte.

Die Compaq Computer Corporation, Cupertino (Kalifornien), einer der weltweit größten Lieferanten für Computersysteme, wird künftig im Rahmen einer umfassenden E-Banking-Lösung die Electronic Cash Management Applikation von Brokat vertreiben. Damit gewinnt Brokat, einer der führenden Anbieter von Software für E-Business-Lösungen, einen weiteren wichtigen strategischen Partner für den Vertrieb seiner Produkte.

Compaq wird die Brokat-Applikation als Corporate Banking-Komponente im Rahmen seines „NonStop-Payment-Angebotes“ vertreiben. Das Cash-Management bietet Geschäftskunden von Banken die Möglichkeit, über das Internet zum Beispiel Konto- und Umsatzinformationen abzufragen. Die Zielgruppe für dieses Angebot sind führende Finanzinstitute in Nordamerika.

Mit dieser Partnerschaft baut Brokat seine Marktpräsenz in Nordamerika weiter aus. Die Gesamtlösung von Compaq besteht aus unterschiedlichen Hard- und Softwareelementen. Banken erhalten so ein komplettes System, das ihnen die neuesten Technologiekomponenten verschiedener Hersteller zur Verfügung stellt. Die Cash Management-Applikation von Brokat ist aber auch als Einzelelement erhältlich.

Im Rahmen dieser Partnerschaft werde Compaq umfassende Serviceleistungen rund um die verkauften Software- Applikationen anbieten, teilte Brokat heute mit. Außerdem werde Compaq seine Servicemitarbeiter schulen, um zu gewährleisten, dass die Brokat Software fachgerecht implementiert wird.

FIRMENPROFIL:

Brokat zählt zu den international führenden Anbietern von Software für E-Business-Lösungen. Im Marktsegment Internet-Banking ist das Unternehmen nach eigenen Angaben weltweit Marktführer. Schlüsselprodukt ist die modulare E-Services Plattform Twister. Diese branchenübergreifende Software integriert bestehende IT-Systeme und Anwendungen in Unternehmen und bindet diese sicher an verschiedene elektronische Kanäle wie Internet oder Mobilfunk an. Bereits mehr als 2.000 Kunden nutzen Twister-Lösungen, darunter Allianz, Axa, Bank of America, Deutsche Bank 24, ABN Amro, Cable & Wireless, Consors, DBS-Bank Singapur, debitel, Schweizer Post, SE-Banken, Toronto Dominion Bank und Union Bank of California. Brokat wurde 1994 gegründet und beschäftigt zur Zeit 750 Mitarbeiter in 16 Ländern. Im Kalenderjahr 1999 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 94 Mio. DM. Die Brokat AG hat ihren Sitz in Stuttgart.