Eine Untersuchung der 1GlobalPlace AG hat ergeben, dass Europa von einem harmonisierten Internet-Markt noch weit entfernt ist.

Eine Untersuchung der 1GlobalPlace AG hat ergeben, dass Europa von einem harmonisierten Internet-Markt noch weit entfernt ist.

Schuld daran seien nationale Hürden bei der Vergabe von Internet-Adressen (Domains). In 27 der insgesamt 41 Länder Europas kann man www.adresse.länderkürzel nicht frei registrieren lassen, selbst wenn sie noch nicht belegt ist.

“Die Sonderregelungen zur Vergabe von Domain-Namen sind oft bizarr“, erklärt 1GlobalPlace-Vorstand Tobias Wann. So müssten beispielsweise in Schweden, Spanien und anderen Ländern für die Internet-Eintragungen extra Tochtergesellschaften gegründet werden. Italien verlange eine Steuernummer, in Ungarn sei eine ganz spezielle Kontaktadresse notwendig und Irland verlange einen Managing-Director im eigenen Land.

Auch Deutschland sei keine Ausnahme. Hier müsse ein administrativer Ansprechpartner vor Ort vorhanden sein. Dabei ließe sich leicht per E-Mail jede nationale Grenze überbrücken, so Wann weiter.

Eine freie Domain-Vergabe sei beispielsweise in Österreich, der Schweiz, Belgien, Dänemark und Großbritannien möglich.

Die Schwierigkeiten bei der Domain-Vergabe hat nach Ansicht von Wann Konsequenzen: „Der national-staatliche Ansatz bei Internet-Adressen behindert die europäische Wirtschaft, die Chancen des globalen Internet-Marktes zu nutzen.“ Nach Recherchen des Domain-Spezialisten besitzt keines der 100 größten Unternehmen Europas die Rechte an der Internet-Adresse des eigenen Firmennamens in allen europäischen Ländern.

Ganz anders sei es da in den USA: Jedes der 100 größten US-Unternehmen ist im Besitz der eigenen Domain. (AP)


FIRMENPROFIL:

Die 1GlobalPlace AG mit Sitz in Wiesbaden ist ein Anbieter für das Management internationaler Internet-Domains. Über den Internet-Dienstleister können Unternehmen Domain-Namen (www.firma.com) in mehr als 150 Ländern registrieren lassen. In den 100 Ländern weltweit mit restriktiver Domain-Vergabe unternimmt das Unternehmen alle für die Registrierung erforderlichen Massnahmen, von der Eintragung eines Warenzeichens über die Gründung einer Tochtergesellschaft bis zum Hosting vor Ort. Auch der Rückkauf von bereits vergebenen Domains steht im Angebot.


KONTAKT:

1GlobalSpace AG
Tobias Wann
Friedrichstrasse 10
65185 Wiesbaden
Tel. 0700-14562258
Fax 0700-14562253
E-Mail: info@1globalplace.de
Internet: www.1globalplace.de