Datenbereinigung sorgt für verlässliche Datenkonvertierung und -integration: Compuware ergänzt seine Produktfamilie File-Aid um zwei neue Datenmanagement-Tools zur Konvertierung und Bereinigung von Massendaten.

Datenbereinigung sorgt für verlässliche Datenkonvertierung und -integration: Compuware ergänzt seine Produktfamilie File-Aid um zwei neue Datenmanagement-Tools zur Konvertierung und Bereinigung von Massendaten.

File-Aid/Express und File-Aid/Express für PeopleSoft unterstützen Entwickler und IT-Verantwortliche dabei, Massendaten aus unterschiedlichen Datenbanken beispielsweise für E-Commerce- und Enterprise-Application-Integration-Lösungen zu konvertieren. File-Aid/Express und File-Aid/Express für PeopleSoft wurden als Datenmanagement-Tools sowohl für die Produktion als auch für Testumgebungen im Client/Server-Bereich entwickelt.

Die besonderen Stärken der Software liegen darin, dass Massendaten konvertiert und fehlerhafte Daten dabei automatisch bereinigt werden. Damit kann bei der Datenkonvertierung erheblich Zeit gespart werden. Eine spezielle Software-Version bietet Compuware für PeopleSoft-Anwender an. Entwickler können PeopleSoft-Daten problemlos in andere Anwendungen integrieren, ohne die physikalische Datenbankstruktur von PeopleSoft analysieren zu müssen.

Eine java-basierte Transformationsroutine wandelt komplexe Legacy-Datensätze um und gewährleistet so eine schnelle Datenmigration und -integration. File-Aid/Express generiert dazu temporäre oder permanente Schnittstellen zwischen bestehenden und neuen Applikationen. Ursprungsdaten können so beispielsweise in neue DBMS-Umgebungen integriert werden. Einfache grafische Benutzeroberflächen tragen zum schnellen, konsistenten und einfachen Datenhandling bei. Frühere manuelle Datenbereinigungen durch Spezialisten verschiedener Programmiersprachen wie C, C++ oder Cobol entfallen. Mit File-Aid/Express können IT-Stabstellen die Planungskosten für die Datenkonvertierung und -integration reduzieren und ihre Produktivität verbessern.

Die Neuentwicklung von Compuware gewährleistet eine komplette Ende-Zu-Ende-Lösung für Datenkonvertierung und ­ integration. Gemeinsam mit Uniface und Xpediter ist File-Aid/Express eine der Schlüsselanwendungen für Enterprise-Application-Integration-Lösungen (EAI) von Compuware. In Verbindung mit der Compuware-Produktfamilie QACenter trägt File-Aid/Express zum effizienten Testen für E-Commerce-Umgebungen und Lösungen für EAI bei.

Die File-Aid-Produktfamilie von Compuware gewährleistet reibungsloses Test-Datenmanagement aus unterschiedlichen Datenbeständen für Mainframe- und Client/Server-Systeme. File-Aid/CS ist ein Tool zum Testdatenmanagement, Konvertieren und Datenbereinigen in Client/Server-Umgebungen. File-Aid Mainframe-Versionen stehen zum Test-Datenmanagement für DB2, IMS und MVS zur Verfügung.

Mit File-Aid/Express ergänzt Compuware die Produktfamilie um ein hochleistungsfähiges Tool zum Laden, Extrahieren, Transferieren, Konvertieren, Zusammenfügen, Bewerten, Vergleichen und Bereinigen von Massendaten.


FIRMENPROFIL:

Compuware Corporation (NASDAQ: CPWR) ist führender Anbieter von Softwareprodukten und Dienstleistungen für Client/Server- und Mainframe-Umgebungen. Allein im deutschsprachigen Raum helfen Compuware-Lösungen mehr als 2.000 Unternehmen, geschäftskritische Anwendungen zu entwickeln, zu testen und zu verbessern. Compuware beschäftigt weltweit mehr als 15.000 Mitarbeiter, einschließlich 10.000 in seiner Professional Services Organization. In 1999 erwirtschaftete Compuware einen Umsatz von 1,638 Milliarden US-Dollar. Compuware ist weltweit mit 44 Niederlassungen vertreten, davon 10 im deutschsprachigen Raum.


KONTAKT:

Compuware GmbH
Manuela Schnaubelt
Tel. 06103-9488537
E-Mail: manuela.schnaubelt@de.compuware.com
Internet: www.compuware.de