Vor dem Hintergrund rasant steigender Klickbetrugsraten bei der so genannten Pay-Per-Click-Werbung im Internet, profitierten bislang große Suchmaschinenbetreiber aus den daraus resultierenden Mehreinnahmen.

Vor dem Hintergrund rasant steigender Klickbetrugsraten bei der so genannten Pay-Per-Click-Werbung im Internet, profitierten bislang große Suchmaschinenbetreiber aus den daraus resultierenden Mehreinnahmen. Da die Dunkelziffer in diesem Bereich weitaus höher eingeschätzt wird - was für die Betreiber und Kunden ein Problem darstellt - setzen sich laut einem Bericht der New York Times, Marketingspezialisten und betroffene Firmen verstärkt für eine wirksamere Beweisführung über Werbekostenabrechnungen großer Internet- und Suchmaschinenbetreiber ein. (KC)