Die Deutsche Bank 24 und die Internet-Auktionsplattform eBay wollen Auktionen im Internet auf eine neue sichere Basis stellen. Alle bei eBay Deutschland getätigten Auktionsgeschäfte sollen ab sofort über die Deutsche Bank 24 sicher und unkompliziert bezahlt werden können.

Die Deutsche Bank 24 und die Internet-Auktionsplattform eBay wollen Auktionen im Internet auf eine neue sichere Basis stellen. Alle bei eBay Deutschland getätigten Auktionsgeschäfte sollen ab sofort über die Deutsche Bank 24 sicher und unkompliziert bezahlt werden können.

Die Lieferung der im Online-Auktionshandel von eBay erworbenen Waren erfolgt Zug um Zug gegen Zahlung des Kaufpreises über ein Konto, das bei der Deutschen Bank 24 geführt wird. Damit soll das Zahlungs- und Ausfallrisiko im Internethandel für Käufer und Verkäufer minimiert werden.

Kommt im Online-Auktionshandel von eBay zwischen einem Anbieter und einem Bieter ein Geschäft zustande, können die Geschäftspartner über eine speziell eingerichtete Internetseite die Zahlungsabwicklung über ein Konto der Deutschen Bank 24 vornehmen. Dazu überweist der Käufer den Kaufpreis auf das bei der Bank eingerichtete Konto. Sobald die Zahlung eingegangen ist, wird die Ware an den Käufer ausgeliefert. Nach der Warenannahme durch den Käufer wird der Kaufpreis vom Konto der Deutschen Bank 24 an den Verkäufer überwiesen.

Alle mit dem Internet-Geschäft von Privat an Privat verbundenen operativen Abwicklungsvorgänge (Anstoß der Lieferung durch Beauftragung eines Logistikunternehmens, Transfer des Kaufpreises nach Warenannahme) werden durch die Pago eTransaction Services, Dienstleister für Backoffice Services im E-Commerce und Gemeinschaftsunternehmen der Deutschen Bank AG und der BHS-Holding, übernommen.


FIRMENPROFILE:

eBay zählt zu den größten Internet-Marktplätzen der Welt. Das 1995 von Pierre Omidyar in den USA gegründete Unternehmen hat heute laut eigenen Angaben 10 Millionen registrierte Mitglieder. Das über eBay abgewickelte Handelsvolumen liegt bei durchschnittlich 20 Mio. Mark pro Tag weltweit und ca. 1,2 Mio. Mark täglich im deutschsprachigen Raum. Die 1999 gegründete eBay GmbH in Berlin bearbeitet unter der Leitung von Geschäftsführer Philipp Justus und Mitgründer Jörg Rheinboldt die Länder Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Die Deutsche Bank 24 ist am 1. September 1999 als so genannte Multikanalbank gestartet. Die Bank bietet ihren Kunden (rund 7 Mio. Privat- und Geschäftskunden, darunter 650.000 Online-Kunden) die Möglichkeit, rund um die Uhr über insgesamt sieben Zugangswege ihre Bankgeschäfte zu erledigen. Im Dezember hat sie ihren Kunden den Zugang zur eigenen Bank über das Internet-Portal Yahoo! eröffnet.