Die Deutsche Post wird die Technologie der elektronischen Signatur zur Weiterentwicklung eigener Produkte fortführen. Im Zuge der Neuausrichtung des E-Business im Konzern hatte das Unternehmen im Mai die Auflösung des Signtrust-Geschäfts verkündet.

Die Deutsche Post wird die Technologie der elektronischen Signatur zur Weiterentwicklung eigener Produkte fortführen. Im Zuge der Neuausrichtung des E-Business im Konzern hatte das Unternehmen im Mai die Auflösung des Signtrust-Geschäfts verkündet.

Die Posttochter Signtrust hat als einer der führenden Anbieter auf diesem Markt ausgereifte Lösungen entwickelt und die rechtsverbindliche Kommunikation im Internet auf Basis der elektronischen Signatur vorangetrieben.

Die Nutzung der Technologie und das Signtrust Know-How wird zukünftig dem Unternehmensbereich Brief der Deutschen Post als Basis dienen, Mehrwertdienstleistungen zu entwickeln und anbieten zu können. Damit steht Kunden weiterhin eine Plattform zur Verfügung, die es Ihnen ermöglicht, elektronische Signaturen zu nutzen oder diese selbst anzubieten. (KC)


KONTAKT:

Deutsche Post Signtrust GmbH
Internet: www.signtrust.de