Einen Tag vor dem Start der Fußball-Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz hat Deutschland den Titel als Domain-Europameister bereits sicher.

Einen Tag vor dem Start der Fußball-Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz hat Deutschland den Titel als Domain-Europameister bereits sicher. Mehr als zwölf Mio. Domains mit dem für Deutschland stehenden Kürzel .de stellen nicht nur in Europa, sondern auch im weltweiten Vergleich einen unerreichten Spitzenwert für Länderkürzel dar. Dies bestätigen aktuelle Zahlen von United Domains. Demnach stellt .de sogar generische Domain-Endungen wie .net und .org in den Schatten, die aktuell etwa 11,4 bzw. 6,8 Mio. Registrierungen vermelden. Lediglich die Endung .com liegt mit über 76 Mio. vergebenen Webadressen weiterhin unangefochten an der Spitze.