Gerade Neulinge im Onlinehandel mühen sich häufig durch zig Internetseiten und Fachbücher, um die wichtigsten Kniffe bei der Onsite-Optimierung oder Onpage-Optimierung zu recherchieren – und lassen dann doch immer wieder wichtige Elemente brach liegen. Zwei Checklisten können helfen, das Grundgerüst der Website auf Vordermann zu bringen.

Gleich sieben Experten haben für den Dienstleister HEWO Internetmarketing eine 130 Punkte Checkliste zusammengestellt, die zeigt, wo bei einer Webpräsenz Handlungsbedarf besteht und wie sich der dann auch lösen lässt. Auf der HEWO-Website lässt sich das gesamte Kompendium mit zahlreichen Erläuterungen herunterladen.

Wer mit weniger Text klar kommt, ist mit diesen beiden Checklisten in Form von Infografiken schon gut bedient.