Sony hat angekündigt, sein Lesegerät für E-Books Anfang 2009 auf den deutschen Markt zu bringen. Damit wird das Unternehmen in Deutschland mit Amazons Reader "Kindle" konkurrieren, der ebenfalls kurz vor seiner Markteinführung in Deutschland steht.

Sony hat angekündigt, sein Lesegerät für E-Books Anfang 2009 auf den deutschen Markt zu bringen. Damit wird das Unternehmen in Deutschland mit Amazons Reader "Kindle" konkurrieren, der ebenfalls kurz vor seiner Markteinführung in Deutschland steht. Während Amazons Produkt auf raffinierte Funktionen wie Drahtlosübertragung setzt, gibt sich Sonys E-Reader puristisch. Lange Akkulaufzeit sei bei der Entwicklung im Vordergrund gestanden. Welches Produkt sich letztendlich durchsetzten wird, hängt aber nicht zuletzt davon ab, welche Verlage die jeweiligen Anbieter als Partner gewinnen können. Ein Durcheinander der E-Book-Speicherformate ist jetzt schon absehbar, berichtet "Die Welt".