In den zurückliegenden sechs Wochen haben die Messaging-Experten der retarus GmbH einen Besorgnis erregenden Anstieg von virenverseuchten E-Mails festgestellt. Es scheint sich dabei um die Vorhut einer neuen Spam-Welle zu handeln.

In den zurückliegenden sechs Wochen haben die Messaging-Experten der retarus GmbH einen Besorgnis erregenden Anstieg von virenverseuchten E-Mails festgestellt. Es scheint sich dabei um die Vorhut einer neuen Spam-Welle zu handeln.

Zahlen aus den Retarus-Rechenzentren belegen, dass die ersten acht Monate des Jahres an der Virenfront vergleichsweise ruhig waren, aber in jüngster Zeit ein dramatischer Zuwachs zu verzeichnen ist: Seit Anfang August 2008 verdoppelte sich die Zahl der infizierten Nachrichten, in den ersten beiden Oktober-Wochen verfünffachte sie sich sogar auf ein zehnfaches des Durchschnittswertes der ersten sieben Monate diesen Jahres.