Der Auftritt von Xerox auf der Drupa 2004, der weltweit größten Fachmesse für Drucktechnologien, die vom 6. bis 19. Mai in Düsseldorf stattfindet, steht unter dem Motto: "The New Business of Printing: More Ways to Profit". Mit diesem Leitgedanken möchte Xerox Druckdienstleistern die Vielfalt der Geschäftschancen aufzeigen, die digitale Druckverfahren bieten.

Der Auftritt von Xerox auf der Drupa 2004, der weltweit größten Fachmesse für Drucktechnologien, die vom 6. bis 19. Mai in Düsseldorf stattfindet, steht unter dem Motto: "The New Business of Printing: More Ways to Profit". Mit diesem Leitgedanken möchte Xerox Druckdienstleistern die Vielfalt der Geschäftschancen aufzeigen, die digitale Druckverfahren bieten.

Der Xerox-Stand in Halle 13 ist in fünf verschiedene Zonen aufgeteilt: Commercial Print, Servicebüro, Schnelldruck, Buchherstellung sowie Gestaltung und Druckvorstufe. In diesen Zonen zeigt das Unternehmen Workflows, Applikationen und Produkte, die Kunden bei der Gewinnoptimierung und Erschließung neuer Umsatzquellen unterstützen. Den Mittelpunkt des Standes bildet ein Show-Center (New Business of Printing Theater), das dem Besucher die Chancen aufzeigen soll, die ein Wandel vom "Drucker" zum "Kommunikationspartner" mit sich bringt.

Verbunden werden alle fünf Zonen durch eine "FreeFlow Alley", die Komplettlösungen für einen optimierten Workflow in unterschiedlichen Märkten vorstellt. Xerox zeigt hierbei Fallstudien von Referenzkunden und interaktive Workflow-Diagramme, welche die Leistungsfähigkeit und Flexibilität der Xerox FreeFlow Digital Workflow Collection veranschaulichen. Es handelt sich dabei um eine Zusammenstellung verschiedener Workflow-Tools für professionelle Anwender. (KC)


KONTAKT

Xerox GmbH
Internet: www.xerox.de