Das Schweizer E-Business-Portal plenaxx wird im Oktober 2000 seinen operativen Betrieb aufnehmen. Die Dienste von plenaxx richten sich in erster Linie an kleine und mittlere Unternehmen, denen ein einfacher, transparenter und schrittweiser Zugang zum E-Business ermöglicht werden soll.

Das Schweizer E-Business-Portal plenaxx wird im Oktober 2000 seinen operativen Betrieb aufnehmen. Die Dienste von plenaxx richten sich in erster Linie an kleine und mittlere Unternehmen, denen ein einfacher, transparenter und schrittweiser Zugang zum E-Business ermöglicht werden soll. Plenaxx bietet seinen Kunden von personenbezogenen Web-Services über die Realisierung von Intranets bis hin zu geschlossenen Benutzergruppen eine breite Auswahl an Dienstleistungen, die sie auf ihrem Weg in die "Net-Economy" unterstützen sollen.

Realisiert wurde dieses modulare Angebot mit Hilfe der iPlanet Technologie: "iPlanet-Calendar-Server", "iPlanet-Messaging-Server", "iPlanet-Application-Server" und "iPlanet-Directory-Server".

E-Business ist vor allem für kleine und mittlere Unternehmen immer noch eine ungeliebte Aufgabe. Viele scheuen den zeitlichen und finanziellen Aufwand, der hinter Electronic-Commerce-Lösungen steckt. Wenn jedoch alle Informations-, Kommunikations- und Transaktionsbedürfnisse eines Unternehmens in einer einzigen Plattform integriert sind, so können dadurch erheblich Zeit und Kosten gespart werden. Diesen Ansatz will die Dienstleistungs-Plattform plenaxx verfolgen. Sie bietet ihren Kunden ein Portal, das auch die Integration umfangreicher Services ermöglichen soll. Schrittweise sollen Schweizer Unternehmen aus allen Branchen mit Hilfe von plenaxx ihre E-Business-Pläne verwirklichen können.

Das B2B-Portal beinhaltet eine Server-Architektur, die allen Ansprüchen an eine offene Systemumgebung gerecht werden soll.

Der iPlanet-Application-Server ermöglicht ein leistungsfähiges und skalierbares Portal, das ein hohes Maß an Personalisierung zulässt. Alle Kommunikationskanäle (Internet, WAP, Mail, Voice, Fax) sollen Eingang in die Plattform finden. Branchenlösungen und Branchenportale lassen sich damit leicht und schnell integrieren.

Der iPlanet-Messaging-Server ermöglicht Kunden Zugang zu allen Messaging-Diensten. Er bildet die Grundlage für Unified Messaging durch die Speicherung von E-Mails, Voice-Mails und Faxen in einem universellen Nachrichtenspeicher, auf den über verschiedene Geräte zugegriffen werden kann.

Zugang zu Terminen und Adressdaten ist über den iPlanet-Calendar-Server von jedem Gerät aus, das einen aktuellen Web-Browser unterstützt, möglich.

Der iPlanet-Directory-Server schafft eine leistungsfähige Infrastruktur für zentrale Benutzerverwaltung. Persönliche Nutzerprofile können so angelegt und Anwender authentifiziert werden. (ST)


KONTAKT:

plenaxx.com AG
Sonja Granchi
Ostermundigenstr. 99
CH-3050 Bern
Tel. +41-31-9345145
Fax +41-31-9345101
E-Mail: info@plenaxx.ch
Internet: www.plenaxx.com

iPlanet - A Sun/Netscape Alliance
c/o Netscape Communications GmbH
Sylvia Hochmuth
Am Söldnermoos 6
85399 Hallbergmoos
Tel. 0811-5537236
Fax 0811-5537100
E-Mail: sylviah@netscape.com
Internet: www.iPlanet.com