Marriott International und die Hyatt Corporation haben den Launch eines unabhängigen Service-Unternehmens für Hotelbedarf im Internet für den Herbst dieses Jahres bekannt gegeben.

Marriott International und die Hyatt Corporation haben den Launch eines unabhängigen Service-Unternehmens für Hotelbedarf im Internet für den Herbst dieses Jahres bekannt gegeben.

Das Netzwerk wird eine Vielzahl von Zulieferern für das Gastgewerbe unter einem Dach vereinen. Zunächst wird sich das neue Unternehmen auf Nordamerika und die Karibik beschränken und dort Hoteleigentümer, Betreiber, Käufer und Verkäufer aus der Gastronomie miteinander verlinken. Damit soll das größte elektronische Netzwerk für Hotelbedarf entstehen. Jährlich werden auf dem Sektor Zulieferung für die Hotelindustrie etwa 50 Mrd. US-Dollar umgesetzt.

Größte Kunden des Portals sind die Gründer des Unternehmens, Marriott International und die Hyatt Corporation, die allein in Nordamerika und der Karibik über 1.800 Hotels mit 350.000 Zimmern betreiben. Zusammen setzen sie Waren und Dienstleistungen im Wert von rund fünf Mrd. US-Dollar um. Ziel ist, noch weitere Kunden aus der Hotellerie zu gewinnen.

Die Vorteile des neu geschaffenen Netzwerkes liegen in der Kostenreduzierung durch den Einkaufsverbund. Die Plattform soll einen schnellen, zeitgleichen Zugang zum neuen Internet-Marktplatz ermöglichen. Die einfache Handhabung durch automatisierte Bestellungen, elektronische Formulare, und Teilnahmemöglichkeiten an Auktionen soll Zeit- und Kostenersparnisse bringen. Gut ausgebaute Suchfunktionen ermöglichen eine hohe Transparenz. Kundenservice wird mittels On- und Offline-Help-Desks geschaffen.

Die technische Abwicklung des neuen E-Commerce-Service wird von GoCo-op gewährleistet. Diess Unternehmen entwickelt Internet-Zuliefersysteme und vertikal integrierte Business-to-Business-Plattformen für das Hotel- und Gastgewerbe und den Gesundheitsbereich. Mit den bereits bestehenden E-Commerce-Unternehmen von Marriott (The Marketplace) und Hyatt (Rosemont Purchasing) ist bereits eine solide Basis für einen erfolgreichen Start der Plattform geschaffen. Die Öffnung des neuen Internet-Marktplatzes ist für Herbst dieses Jahres geplant. Der Unternehmenssitz soll im Raum Washiongton D.C. sein.


FIRMENPROFIL:

Die Hyatt Corporation und Hyatt International Corporation betreiben weltweit über 200 Hotels und Resorts, davon 120 Hotels verschiedener Marken in den USA, Kanada und der Karibik. Darüber hinaus bietet das Unternehmen den Hyatt Vacation Club und Seniorenwohnanlangen. Die Hyatt International Corporation betreibt über 80 Hotels und Resorts in 34 Ländern.
In 1999 erwirtschaftete Marriott International Inc. Mit Sitz in Washington D.C. in 57 Ländern weltweit einen Gesamtumsatz von 8,7 Mrd. US-Dollar. Die amerikanische Hotelkette beschäftigt rund 145.000 Angestellte.


KONTAKT:

Frankfurt Worldwide Sales Office
Hamburger Allee 2-10
60486 Frankfurt
Tel. 069-79552000
Fax 069-779560
Internet: www.marriottnewsroom.com